• Online: 4.690

Skoda Octavia 1Z 2.0 TDI Kombi Test

14.01.2012 00:12    |   Bericht erstellt von Toma06

Testfahrzeug Skoda Octavia 2 (1Z) 2.0 TDI Combi
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 190000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 3/2007
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Toma06 3.5 von 5
weitere Tests zu Skoda Octavia 2 (1Z) anzeigen Gesamtwertung Skoda Octavia 2 (1Z) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Dieses Auto wurde als Firmenfahrzeug benutzt. Es standen Dienstfahrten durch Deutschland und Holland an. Ausserdem Familienalltag und Hobby (tauchen).

Karosserie

4.0 von 5

Das Platzangebot in diesem Auto ist für die Klasse gut. Qualitätseindruck könnte besser sein. Leider wird Skoda zu sehr von VW gebremst. Das Gepäck konnte immer gut untergebracht werden. Allerdings waren die hinteren originalen Stoßdämpfer zu schwach. So mußte ich welche aus der Geländeversion bekommen, da ich nicht wieder die normalen ausprobieren wollte. Das gleiche Problem hatten wir mit noch einem weiteren Wagen in unserer Firma (Gleiches Auto). Für einen größeren Urlaub mit Säugling und viel Gepäck etwas zu klein. Aber für die Klase schon zufriedenstellend.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Doppelter Ladeboden im Kofferraum
  • + Geräumig
  • - Plastikamaturen wirken billig

Antrieb

3.5 von 5

Der Motor des Skoda ist gut und hat 4 Jahre einen guten Dienst getan. Das automatische Schaltgetriebe DSG ist sehr hilfreich und gut zu fahren. Im Vergleich zu meinem aktuellen Focus mit Powershift allerdings langsamer und etwas stockend. Der Verbrauch ist für diesen Motor bei dem damaligen Stand der Technik in Ordnung. Bei mir lag er im Schnitt bei 7,0 L aber man kam bei langen Strecken und ruhiger Fahrweise auch schnell auf 5,5 bis 6,0 L runter.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Motor ist sehr robust und hat viel mit gemacht.
  • - DSG schaltet nicht ganz ruckfrei

Fahrdynamik

3.5 von 5

Das Fahrverhalten ist etwas schwammig. Gerade mit Beladung machte das Fahrzeug Kuvenfahrten schwieriger. Ansonsten war das Auto gut zu fahren. Sportlichkeit fehlte und Komfort wurde nicht ganz erreicht.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Beladen ein sehr schwammiges Fahrverhalten

Komfort

3.5 von 5

Das Auto ist relativ laut. Gerade Sommerreifen neigen bei diesem Octavia zu Sägezahnbildung, was den Geräuschpegel natürlich erhöht. Es ist leider ein bekanntes Problem unter Octavia Fahrern. Werkstätten geben dies aber selten zu. Mit Winterreifen hatte ich nie Probleme. Alle Reifen waren immer aus der mittleren Preisklasse. Aus diversen Foren ist bekannt, dass hochwertige Sommerreifen eine Sägezahnbildung meist nur herauszögern aber nicht verhindern können.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Einfache Bedienung
  • - keine Scheibenheizung erhältlich / Das Eisfreigebläse nicht wirkungsvol

Emotion

3.0 von 5

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger ein schöneres Design. Er ist aber weder richtig sportlich noch richtig komfortabel.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - Leider wird die Marke von VW künstlich zurückgehalten

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 6,5-7,0 Liter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der Octavia ist zuverlässig und groß genug um einiges zu bewegen.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests