• Online: 4.324

Skoda Octavia 1U 2.0 Test

14.11.2012 19:50    |   Bericht erstellt von Pacon

Testfahrzeug Skoda Octavia 1 (1U) 2.0
Leistung 116 PS / 85 Kw
Hubraum 1984
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 113800 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/2001
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Pacon 3.0 von 5
weitere Tests zu Skoda Octavia 1 (1U) anzeigen Gesamtwertung Skoda Octavia 1 (1U) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Groß und geräumig
  • - qualität halt nur mittelmaß

Antrieb

1.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + fährt ruhig und gemütlich
  • - Verbraucht zu viel, 2.0 Maschine hat von Haus aus macken

Fahrdynamik

2.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + keine Ahnung
  • - Für die Stadt komplett ungeeignet

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitzheizung als Extra im Winter ganz nett
  • - keine Ahnung

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Als Facelift des ersten neuen Octavia sehr gelungen
  • - keine Ahnung

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Relativ einfach zu handhaben in der Unterhaltung aufgrund der einfachen Bauweise insgeamt und der Möglichkeit Gebrauchtteile günstig zu bekommen.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Mittlerweile leider einfach zu alt, wenn auch nach wie vor ein gutes gesamtpaket. Nur die 2.0er Motorversion ist keine gute Wahl aufgrund mancher Macken wie Lambdasonden und der starke Ölverbrauch.

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests