• Online: 5.058

Skoda Fabia 6Y 1.4 TDI Kombi Test

26.01.2014 19:22    |   Bericht erstellt von Varifabia

Testfahrzeug Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi
Leistung 80 PS / 59 Kw
Hubraum 1422
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 140000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2006
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Varifabia 4.0 von 5
weitere Tests zu Skoda Fabia 1 (6Y) anzeigen Gesamtwertung Skoda Fabia 1 (6Y) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe den Fabia vor einem knappen halben Jahr gebraucht gekauft.

Hierbei handelt es sich um ein EX Bundeswehr Fahrzeug.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + großer Kofferraum
  • - Im Fond ist es etwas eng wenn vorn ein großer sitzt, aber für die Fahrzeugklasse ist es OK

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Drehfreudiger spritziger und sparsamer Motor
  • - leider läuft der 3 Zylinder TDI etwas brummig, aber man gewöhnt sich daran

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Original Fahrwerk und Bremse ist überraschend sicher. Liegt gut auf der Strasse
  • - leider hinten Trommelbremse,- aber die greifen erstaunlich gut

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Lautstärke ist OK im Innenraum. Bei schneller Autobahn (190 lt. Tacho) wird es kaum lauter
  • - im Stand ist der 3 Zylinder laut,- ab 120 auf der BAB wird er ruhiger :-)

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + gute Technik von VW,- mich stört nicht das er aus Tschechien kommt,- verarbeitung ist gut

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für mich ist es ein super Zweitwagen neben meinem Passat Variant 3C B6. Ich bin von der Verarbeitung begeistert. Der Fabia hat sogar Hohlraumversiegelung die mein 2010 Passat nicht mehr hat. Er ist verzinkt und hat nirgendwo Rost. Im Stand läuft der 3 Zylinder TDI etwas rauh und im kalten etwas brummig. Mich stört das nicht. Ich fahre am liebsten damit auf der Autobahn:) Laut Tacho macht er ohne schwierigkeiten 190 Sachen:D und braucht bei Vollgas nur 6,2 Liter Diesel;) Dabei liegt er sicher auf der Strasse und man braucht auch keine Angst zu haben wenn mal einer rauszieht, denn der Fabia hat trotz Trommelbremse hinten sichere Stopper.

Ich würde ihn direkt wieder kaufen, da meiner immer TOP gewartet wurde und ein gepflegtes Servicehaft hat.:)

Die 1000Kg Anhängerkupplung (abnehmbar) langt für den Normalgebrauch, wenn es schwerer wird nehme ich den Passat.

Ich habe nur die einfachste Ausstattung, aber sogar die hat schon einen Bordcomputer, Servolenkung, Zentralverriegelung, Komfortblinker, Nachwischen nach kurzer Zeit bei Wischwasch und der Heckwischer schaltet sich ein im R-Gang wenn vorne die Wischer an sind. Wenn er noch Sitzheizung hätte wär er perfekt;) aber das gibt es ja wenn man das braucht.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

23.04.2014 00:01    |    Tilo_Berg

Stimmt, ein super Auto. Hab identisches Baujahr und auch 140 Tkm.

 

Ich fahre ihn mit 2,8 - 3,5 l Diesel auf 100 km.

 

Die Fahrweise scheint also einen sehr großen Effekt zu haben!


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests