• Online: 1.071

Seat Mii 1.0 Test

01.03.2018 08:42    |   Bericht erstellt von foku69

Testfahrzeug Seat Mii 1.0
Leistung 60 PS / 44 Kw
Hubraum 998
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 33000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 8/2014
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von foku69 3.0 von 5
weitere Tests zu Seat Mii anzeigen Gesamtwertung Seat Mii 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Fahrzeug wird privat als Zweitwagen hauptsächlich im Stadtverkehr genutzt.

Galerie

Karosserie

3.0 von 5

Für diese Fahrzeugklasse erstaunlich viel Platz vorne

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Für diese Fahrzeugklasse erstaunlich viel Platz vorne
  • - Materialien - dem Preis verpflichtet - sehr schlicht aber ok

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr, sehr sparsam - auch im Vergleich mit anderen Fahrzeugen dieser Klasse
  • + Entgegen anderen Berichten sehr gut schaltbares Getriebe

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Absolut perfekt für den innerstädtischen Bereich!

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Bequemer und leiser als - von mir gefahrene - klassengleiche Konkurrenzfahrzeuge
  • - Verständlicherweise für weite Reisen nicht unbedingt prädestiniert

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + weckt keine Agressionen - man kann ihm nicht böse sein ;)
  • - Im Vergleich - zu z.B. Fiast 500 - keine Designikone

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ausgewogen in jeder Hinsicht!

Verbrauch vorbildlich, komfort für diese Klasse ok, Motor für die Innenstadt und manche kurzen Autobahnstücke auseichend,

Parkplatzsuche macht wiede Spass...

Das Panorama/Glasschiebedach ist absolut empfehlenswert.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Motor im Leerlauf ziemlich unruhig

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests