• Online: 3.445

Seat Leon 3 (5F) 1.4 TSI ACT Test

04.06.2017 12:01    |   Bericht erstellt von diddi1971

Testfahrzeug Seat Leon 3 (5F) 1.4 TSI ACT
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1395
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 1500 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 11/2016
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von diddi1971 4.0 von 5
weitere Tests zu Seat Leon 3 (5F) anzeigen Gesamtwertung Seat Leon 3 (5F) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe den Wagen am 15.5.17 bekommen und bin bis jetzt knapp 1700 km gefahren.

 

Die Kilometerleistung kam in der Stadt, auf der Landstraße und auf der Autobahn zustande. Ich habe den Wagen jedoch schonend eingefahren, wie empfohlen. Bin eh kein Raser, fahre aber teilweise zügig.

 

Positiv:

Der Wagen läuft angenehm leise, Windgeräuche habe ich bislang nicht wahrnehmen können. Der Verbrauch ist niedrig. Alles funktioniert wie es soll. Sitze und Komfort sind super. Zylinderabschaltung prima, da sparsam.

Bin von Freunden und Nachbarn angesprochen worden, denen das Auto wie mir optisch toll gefällt!

 

Negativ:

Nach etwa 1.500 km habe ich ein scheppern/klappern im Bereich Fahrertür bzw. Amaturenbrett. Das wird jetzt, nachdem der Händler es auch festgestellt hat identifiziert und abgestellt.

- etwas wenig Ablagen

 

Fazit:

Kleine Schwächen aber tolles Auto

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Desgin
  • + leise
  • - unübersichtlich

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + sparsam
  • + leise

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + präzise
  • + vertrauenserweckend
  • + noch komfortabel

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + langstreckentauglich

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + der bessere, schönere Golf

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Leise, sparsam, schick und schnell! Ausgereifte Technik und gut abgestimmtes Fahrwerk. Tolles Auto mit kleinen Schwächen, die vermutlich den Abstand zum Premiumprodukt wiederspiegeln sollen. Für mich eindeutig der bessere "Golf"!

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests