Seat Ibiza 4 (6J) 1.6 TDI Test #202776
  • Online: 2.828

Seat Ibiza 4 (6J) 1.6 TDI Test

06.01.2018 22:27    |   Bericht erstellt von Mmmbbbbbb

Testfahrzeug Seat Ibiza 4 (6J) 1.6 TDI
Leistung 90 PS / 66 Kw
Hubraum 1598
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Kilometerstand 133000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 6/2013
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Mmmbbbbbb 3.5 von 5
weitere Tests zu Seat Ibiza 4 (6J) anzeigen Gesamtwertung Seat Ibiza 4 (6J) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

25.000km/Jahr

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Kein toter Winkel, riesige Seitenscheiben, Rundumsicht
  • - Lack nach 4 Jahren nicht mehr schön

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr sparsam
  • - Einkuppeln nicht ohne Ruck möglich

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Lässt sich einfach und sicher steuern, ESP arbeitet sehr gut
  • - Anfällig für Seitenwind

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Vordere Sitze sehr bequem
  • - Klimaautomatik nicht gut abgestimmt. Immer zu warm oder zu kalt

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Spritziges praktisches Alltagsauto
  • - Keine

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km 4,5-5,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 53773
Haftpflicht bis 200 Euro (35%)
Vollkasko bis 200 Euro 35%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Fahrwerk/Rost - (2500 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ideal für Kurzstrecken zur Arbeit und zum Einkauf. Man bekommt überall einen Parkplatz, ist komfortabel und sicher unterwegs und kann mit dem 90PS Dieselmotor auch entspannt im Verlehr mitfließen. Kurze Sprints sind auch immer drin. Die Unterhaltungskosten für das Auto sind sehr gering. Alle 30.000km ca 160€ Inspektionskosten. Sehr sparsam im Verbrauch, praktisch nie über 5 Liter.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Servolenkung leider nach 110000km defekt, Reparatur soll etwa 2500€ kosten, nicht mehr wirtschaftlich. Lenkrad und Blinkerschsöter sehr abgenutzt. Fahrkomfort lässt nach 50.000km merklich nach.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests