• Online: 12.591

Seat Ibiza 6J 1.4 Langzeittest

19.07.2011 12:31    |   Bericht erstellt von Spatenpauli

Testfahrzeug Seat Ibiza 4 (6J) 1.4
Leistung 86 PS / 63 Kw
Hubraum 1390
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 61900 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 8/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Spatenpauli 4.0 von 5
weitere Tests zu Seat Ibiza 4 (6J) anzeigen Gesamtwertung Seat Ibiza 4 (6J) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
5 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe den Ibiza als Ersatz für einen Polo 9n3 gekauft. Hätte ich zu dem Zeitpunkt wieder einen Polo gekauft, hätte ich die alten Fehler wieder gehabt und nach einem halben Jahr, ein "altes" Auto, da dann der Polo V auf dem Markt kam. Der Ibiza auch schon auf der neuen Plattform vom neuen Polo lief und auch noch Preisgünstiger war, bei vergleichbarer Ausstattung.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Verzinkte Karosserie
  • - Teilweise schlechte Dämmung

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Durch das hohes Tankvolumen, hohe Reichweite
  • - Beschleunigung knapp ausreichend

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Je nach Geschmack, aber für mich etwas hart gefedert

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Kein Knacken oder Knarzen zu hören

Emotion

3.0 von 5

Ein bisher sehr zuverlässiges Fahrzeug, mit einem geringen Kostenfaktor

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Image ist mir egal, die laufenden Kosten wahren die Entscheidung

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,0-6,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 28325
Haftpflicht bis 200 Euro (30%)
Vollkasko bis 200 Euro 30%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Sonstiges - H7 Birnen wechseln 2 mal (30 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Schönes "KOSTENGÜNSTIGES" Fahrzeug, welches mich bisher voll zufrieden gestellt hat.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer viel Autobahn fährt, sollte den 1,2 TSI Motor wählen. Den gab es im August 2008 leider noch nicht

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
5 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests