• Online: 1.023

Scania (S) .420.A4X2... Test

30.12.2019 00:27    |   Bericht erstellt von derbernauer

Testfahrzeug Scania R410 Euro6
Leistung 420 PS / 309 Kw
Hubraum 11705
Aufbauart Andere
Kilometerstand 450000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 3/2014
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von derbernauer 4.5 von 5
Gesamtwertung Scania R-Serie A4X2 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das ist das Fahrzeug, mit den ich mein täglich Brot verdiene. Äußerst zuverlässig und erstklassiges Handling. Habe auch schon Actros, TGA, TGX, Volvo und DAF gefahren.

Karosserie

5.0 von 5

Die Grundform entstand bereits mit der Serie 4. So wurde gutes weiter verbessert.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Ausreichend Staufächer vorhanden.

Antrieb

4.5 von 5

Das ist der Brot und Buttermotor von Scania, der am häufigsten geordert wird. Er ist in den allermeisten Fällen die beste Wahl bei Effizienz und Durchzug.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motor und Getriebe gut aufeinander abgestimmt

Fahrdynamik

4.5 von 5

Für ein Fahrzeug dieser Größe ist es erstaunlich gut zu handhaben.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Lowliner, voll luftgefederten.

Komfort

5.0 von 5

Für ein Nutzfahrzeug ist der Fahrkomfort exzellent!

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Die Ausstattung hängt von der Konfiguration des Kunden ab.

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Er wird nicht umsonst „King of the Road“ genannt.

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km über 10 Liter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Im Vergleich mit anderen LKW dieses Sements war es der, wo ich sofort nach dem Einsteigen sagte: YES!

Das traf auch auf die Vorgängermodelle zu!

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests