• Online: 3.792

Saab 9000 2.3 CSE Test

03.09.2011 11:37    |   Bericht erstellt von NGC91

Testfahrzeug Saab 9000 YS3C 2.3i CSE
Leistung 147 PS / 108 Kw
Hubraum 2290
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 230000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 1994
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von NGC91 4.5 von 5
weitere Tests zu Saab 9000 YS3C anzeigen Gesamtwertung Saab 9000 YS3C 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Bin Fahranfänger, jetzt schon total von Saab überzeugt und fahre den wagen seit einer Woche unregelmäßig, bisher knapp 200km.

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Großzügiges Cockpit
  • + übersichtliche Knöpfe und Schalter
  • - Hohe Kofferraumklappe

Antrieb

4.0 von 5

Bin Anfänger, daher aßer einem TDi (Fahrschule) noch nichts anders gefahren. Einschätzungen sind daher sehr subjektiv.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Genug Power
  • - Kommt erst ab 3000 upm richtig in Schwung

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr komfortabeles Fahrwerk (trotz 230t km)
  • - Großer Wendekreis

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitze und Fahrwerk sind mehr als komforatbel

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Typisches Saabdesign
  • + Sehr komfortabel

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich würde diesen Saab jedem weiterempfehlen, der ein wenig Wert auf komfort legt, und sich als Individuum mit seinem Automobil identifizieren will. Für Familien ist genug Platz, auch für sehr lange Reisen. Das Sicherheitspaket ist für dieses Baujahr erstaunlich.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Der 2.3i ist durstig, braucht innerorts fast 12l, auch bei gediegener Fahrweise. Die hohe Kofferraumklappe hindert zwar nicht am beladen des großzügigen Kofferraums, aber ist ein wenig ungünstig beim rückwärts einparken, wenn man unter 1.80m groß ist.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests