• Online: 1.766

Saab 9-3 YS3D 2.2 TiD Test

03.08.2011 22:25    |   Bericht erstellt von Alleinerziehend

Testfahrzeug Saab 9-3 YS3D 2.2 TiD
Leistung 116 PS / 85 Kw
Hubraum 2171
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 376000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/1999
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Alleinerziehend 5.0 von 5
weitere Tests zu Saab 9-3 YS3D anzeigen Gesamtwertung Saab 9-3 YS3D 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Wohlfühl-Auto

Antrieb

5.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + mit Leistungssteigerung auf 150 PS - super fahrgefühl ohne nachteile

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Das fahrverhalten ist sehr Ausgeglichen

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr Guter Komfort dank sehr guter Ausstattung!

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Ein SAAB hat einfach gegenüber anderer Fahrzeuge sehr viel Emotion!!!

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,0-6,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 94496
Haftpflicht 200-300 Euro (40%)
Vollkasko 200-400 Euro 30%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ein sehr zuverlässiger Wagen! Sparsam und Durchzugsstrark

Eigentlich ein geheimtip! Habe zuvor nie SAAB gefahren.

Habe ihn jetzt 3 Jahre - , bin in 3 Jahren fast 110.000Km gefahren

hab ihn mit 260.000Km vor über 3Jahren gekauft. In der Zeit als sehr agiler und zuverlässiger wagen dabei nur normaler Wartung viele,Teile kann man Günstig im Internet erwerben , wie die Komplette Bremsanlage , oder Kupplung oder andere Teile und das Günstig!

Repariert wurde der SAAB in kleiner aber günstiger -

aber sehr guter Meister-Werkstatt!

"Kleinigkeiten" kann man Natürlich auch gut selber reparieren

Glühbirnen etc. sowieso!

"SAAB" hat eine sehr gute Ausstattung wie mein "SE" Leder, Sitzheizung,Standheizung, Klimaautomatik , sehr gute Skandinav.Heizung wie auch gute Rostvorsorge!

 

Würde ihn jederzeit immer wieder kaufen , auch Nachfolge-Modelle

Ein besonderer Wagen für kenner oder für Leute die kein langweiliges "Einheits"-Auto möchten!!

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests