• Online: 12.601

Renault Twizy Color Test

20.06.2012 23:07    |   Bericht erstellt von Black Biturbo

Testfahrzeug Renault Twizy Color
Leistung 18 PS / 13 Kw
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 2300 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 5/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Black Biturbo 4.0 von 5
weitere Tests zu Renault Twizy anzeigen Gesamtwertung Renault Twizy 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe den wagen durch völlige begeisterung gekauft

Galerie

Karosserie

2.0 von 5

Der Twizy ist ja eher ein Kabinenroller - so, sollte man ihn auch verstehen. Ich bin 1,92 meter groß und sitze vorne sehr gut, auch hinten kann ich sitzen ( und auch mein Hund kann da sitzen [großer Hund]). Die Qualität ist dürftig - leider! Spaltmaße sind extrem, die materiealien sind mittelprächtig.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Vorne Sitz man sehr gut
  • + Hinten mehr Platz als zu erwarten ist
  • + Wunderbar klein in der stadt
  • - schlechte verarbeitung
  • - wenig staurraum

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + In der Stadt sehr flotter Wagen
  • + NM ab drehzahl 1 macht spass
  • + Spritkosten je nach Stromanbieter bei rund 1,50€ pro 100km
  • + Reichweite passt fast immer - man fährt selten mehr als 80km am tag
  • - Autobahn ungeeignet
  • - Ab über Stadt geschwindigkeit zäh
  • - Am steilen berg geht es auf etwa 65km/h runter

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + geile lenkung
  • + tolle bremsen - wie beim motorrad
  • + extrem wendig
  • + sehr sicheres uns spassiges fahrverhalten - auch bei top speed
  • - ab 50km/h lahmer motor

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Guter Sitz vorne
  • + Tolles Fahrwerk macht laune
  • + Wenig zu bedienen - aber das geht gut von der Hand
  • + fast kein außen geräusch
  • - Hinten nicht so extrem bequem
  • - Innen recht laut
  • - keine scheiben, keine heizung

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Hinschauer nummer 1
  • + das Image ist super - es gibt nur positives feedback
  • + macht wirklich spass zu fahren
  • - fast nix
  • - man wird überall auf den twizy angesprochen

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

- Umweltfreundlich

- kann ein echtes KFZ zu 95% ersetzen

- macht extrem viel spass zu fahren

- der tank ist morgens immer voll

- km kosten sind lächerlich

- desing ist erfrischend

- Fahrverhalten ist top

- Flügeltüren :D

- reichweite reicht im alltag eigentlich immer aus ( bis 100km)

- keine Fenster

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

- leider nicht ganz billig

- begrenzte reichweite

- keine Fenster

- keine heizung

- qualität

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

Wed May 17 23:02:00 CEST 2017    |    BASTITD

Hallo zusammen, ich habe hier für Euch noch ein Test Video vom Twizy gemacht: https://youtu.be/PYtcsQ-izJE


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests