• Online: 3.310

Renault Twingo I ( C06) 1.2 Test

23.03.2015 22:57    |   Bericht erstellt von GhostriderinzheSKY

Testfahrzeug Renault Twingo I ( C06) 1.2
Leistung 54 PS / 40 Kw
Hubraum 1239
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 186000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/1996
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von GhostriderinzheSKY 3.5 von 5
weitere Tests zu Renault Twingo I ( C06) anzeigen Gesamtwertung Renault Twingo I ( C06) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Moin,

ich habe das 2. Auto meiner Eltern getestet. Wir fahren Twingo seit ca. 5 Jahren. Unser erster war super hatte aber endgültig seinen Geist auf Grund einer defekten Kuplung und Rost aufgegeben. Unser jetziger ist ein für 800€ verhandelter Twingo 1.2 mit der 54PS Maschiene in Pink. Alles ist original und der Wagen wurde vor 2 Jahren in recht gepflegeten Zustand erworben.

 

Hauptmerkmal des Twingos ist das enorme und außergewöhnliche Platzangebot welches das von deutlich größeren Autos übersteigt.

Karosserie

4.0 von 5

Vieeel Platz

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Viel Platz auch für große Menschen 195cm
  • + Genug Platz für den Einkauf
  • + auch bei Ikea mit drei Personen und Hund
  • + Liegefläche auch für mich
  • - Etwas klapperige Verarbeitung
  • - Wacklige Sitze

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Im Stadtverkehr top Beschleunigung
  • + Günstig beim Tanken
  • + Auch für weitere Strecken geeignet
  • + Frühes Hochschalten und spätes runterschalten möglich
  • - Hakliges Getriebe
  • - Kupplung verstellt sich geleentlich

Fahrdynamik

2.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Im Stadtverkehr absolut top Beschleunigung
  • + Macht Spaß zu fahren
  • + Gute Straßenlage auch auf der Landstraße bzw. Autobahn
  • - Wendekreis ziemlich groß
  • - Kurven etwas schwammig
  • - Bremsen brauchen lange zum reagieren

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Platzangebot zum sitzen sehr angenehm
  • + Auch bei Tempo 60 auf sehr schlechter Kopfsteinpflasterung auszuhalten
  • - Licht, Fernlicht, Blinker und Hupe an einem Hebelchen sind nicht wirklich intuitiv
  • - Gebläse zu schwach für die Luftfeuctigkeit durch das Faltdach.
  • - Heizleistung eher lau

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Absoluter Kultlook
  • - Leider viele Vorurteile

Gesamtfazit zum Test

  • + Super Platzangebot
  • + Günstig in Unterhalt und Versicherung
  • + Anschaffung ebenfalls preiswert
  • + Mit Faltdach ein sehr lustiges und spaßiges Auto mit prima Qualitäten
  • - Elektrik mach hin und wieder Probleme
  • - Etwas klapperig
Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für alle die ein knuffiges Auto mit Praktischen Eigenschaften suchen

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Nichts für Proller und Tuner

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests