• Online: 3.179

Renault Twingo I ( C06) 1.2 Test

14.07.2014 20:36    |   Bericht erstellt von tuetsche

Testfahrzeug Renault Twingo I ( C06) 1.2
Leistung 58 PS / 43 Kw
Hubraum 1149
Aufbauart Schrägheck
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 1999
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von tuetsche 3.5 von 5
weitere Tests zu Renault Twingo I ( C06) anzeigen Gesamtwertung Renault Twingo I ( C06) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe diesen Twingo im Mai 2013 gekauft. Da hatte er geradmal 76000 km auf der Uhr. TÜV war erst im April gemacht worden, die Fernbedienung war ohne Funktion - hab ich mit 2 neuen Batterien und "Anlernen" repariert. Weiter hatte der Tachosensor Aussetzer - neuen für 12 € und ein bisschen Fummelei und der Fehler war Geschichte.

Jetzt bin ich rund 20000 Km gefahren ohne Probleme.

Seit kurzem klappert - Wahrscheinlich das rechte Stützlager - aber nach fast 100000 Kilometer darf das auch. Sonst hatte ich keinerlei Probleme. Der Verbrauch liegt bei mir bei 6 Ltr. E10. Vmax: 177 km/h lt. Tacho auf der A44 zwischen Soest und Geseke.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Faltschiebedach
  • - Die grossen Türen in engen Parklücken

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + "man kann Ihn auch mit 5 ltr. fahren"

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + halt ein Kleinwagen
  • - fehlende Servolenkung

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Auch nach langen Strecken hatte ich keine Rückenschmerzen.

Emotion

2.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Twingo : man mag ihn - oder halt nicht

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Versicherungsregion (PLZ) 59759

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Habe diesen Twingo im Mai 2013 gekauft. Da hatte er geradmal 76000 km auf der Uhr. TÜV war erst im April gemacht worden, die Fernbedienung war ohne Funktion - hab ich mit 2 neuen Batterien und "Anlernen" repariert. Weiter hatte der Tachosensor Aussetzer - neuen für 12 € und ein bisschen Fummelei und der Fehler war Geschichte.

Jetzt bin ich rund 20000 Km gefahren ohne Probleme.

Seit kurzem klappert - Wahrscheinlich das rechte Stützlager - aber nach fast 100000 Kilometer darf das auch. Sonst hatte ich keinerlei Probleme. Der Verbrauch liegt bei mir bei 6 Ltr. E10. Vmax: 177 km/h lt. Tacho auf der A44 zwischen Soest und Geseke.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests