• Online: 5.128

Renault Scenic I (JA) 1.9 dCi Test

22.01.2014 20:17    |   Bericht erstellt von Django1469

Testfahrzeug Renault Scenic 1 (JA) 1.9 dCi
Leistung 102 PS / 75 Kw
Hubraum 1870
Aufbauart Van
Kilometerstand 245000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2001
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Django1469 3.5 von 5
weitere Tests zu Renault Scenic 1 (JA) anzeigen Gesamtwertung Renault Scenic 1 (JA) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Der Scenic ist seit sechs Jahren und seit 102.000 km in meinem Besitz und wird täglich gefahren.

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + gute Übersicht auch durch die erhöhte Sitzposition
  • - recht laut im Innenraum, vom Motor wie auch vom Fahrwerk.

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + ausreichende Fahrleistungen bei recht geringem Verbrauch
  • - lauter, im Leerlauf vibrierender Motor.

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + komfortales, neutrales Fahrverhalten
  • - weiche, schwammige Lenkung, starke Karosserieneigung bei flotter Kurvenfahrt

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + schmale aber trotzdem bequeme Sitze, gute Bedienbarkeit.
  • - lautes Fahrwerk

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + gute Übersicht, immer noch ansprechendes Design, heller Innenraum

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,0-5,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 66292
Haftpflicht 200-300 Euro (40%)
Teilkasko bis 50 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Turbolader (800 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer ein günstiges (Anschaffung, Versicherung, Verbrauch), familientaugliches Auto sucht, hat mit dem Scenic eine gute Wahl getroffen. Die Ausstattung lässt soweit keine Wünsche offen, viele Staufächer, ein gekühltes Getränkefach sowie rundum elektrische Fensterheber etc. sind an Bord.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Leider hatte ich von 102.000 km bis ca. 130.000km einige Reparaturen. Turbolader (800€), Getriebeausgangswelle ausgeschlagen (500€), Radlager hinten (120€), defekte Dieselförderpumpe (100€), Traggelenke und Spurstangenköpfe ausgeschlagen (100€). Des weiteren waren nur Verschleiß- und Wartungsarbeiten notwendig. Die Preise für Ersatzteile halten sich jedoch im Rahmen.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests