• Online: 1.534

Renault Laguna III (T) 3.0 dCi V6 Coupe Test

29.06.2019 14:54    |   Bericht erstellt von meh_FFF

Testfahrzeug Renault Laguna III (T) 3.0 dCi V6 Coupe
Leistung 235 PS / 173 Kw
Hubraum 2998
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Kilometerstand 110000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 12/2013
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von meh_FFF 4.5 von 5
weitere Tests zu Renault Laguna III (T) anzeigen Gesamtwertung Renault Laguna III (T) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Im Alltag, viel (kurvige und bergige) Landstraße, etwas Stadt und Autobahn.

Karosserie

4.5 von 5

Das Platzangebot kann sowohl im Innenraum als auch im Kofferraum überzeugen. Auch auf den Rücksitzen ist es als größere Person (1m85) noch ganz bequem und nicht zu eng.

 

Dank den Abstandssensoren ist auch Parken an schwierigen Orten kein Problem.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Für ein Coupe gutes Platzangebot
  • + Sehr guter Komfort, bequeme Sitze

Antrieb

4.5 von 5

Der V6 (mit 241PS, nicht wie hier angegeben 235PS, da neuere Version) bietet Motorleistung satt und fährst sich sehr angenehm und sparsam.

 

Einziges Manko ist die kleine Bedenkzeit, die der Motor bei schneller Beschleunigung benötigt. Also beim Überholen eine Sekunde früher beschleunigen *lach*..

 

Bei sportlicher (vorausschauender) Fahrweise kommt man mit einem Tank fast 1000km weit und liegt bei etwa 7l/ 100km. Für einen V6 mit 241PS sehr gut. Mit übertriebenem Bleifuß kommt man natürlich problemlos und schnell auf 9l/100km.

 

Im Stand und bei Schritt-Tempo hört man sehr schön den V6-Klang, wenn auch nicht zu stark (für mich hätte es gerne etwas lauter sein dürfen).

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Tolle, starke Motorleistung
  • + Recht sparsamer Verbrauch mit hoher Reichweite
  • - Etwas zu lange

Fahrdynamik

4.5 von 5

Dank 4Control (Allradlenkung) ist der Laguna auf kleinen, bergigen Landstraßen ein wahrer Schreck und lässt problemlos seine deutschen Automobilfreunde hinter sich. Auch beim Wenden und Parken sehr nützlich.

 

Beschleunigung wie erwähnt wirklich gut, bis auf die etwas zu langsame Automatik - die Leistung macht es (für mich) aber wieder Wett.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Tolle Lenkung und Kurvenverhalten

Komfort

4.5 von 5

Für ein Coupe eine sportliche aber gute Federung. Schlaglöcher spürt man je nach Größe aber schon deutlich. Sehr guter Komfort vorne und hinten, auch als etwas größere Person.

 

Innengeräusche habe ich keine. Auch die von manchen erwähnten Windgeräusche kann ich bei mir nicht feststellen. Wobei ich nie schneller als 190km/h gefahren bin.

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Toller Komfort

Emotion

4.5 von 5

Das Laguna Coupe hebt sich wirklich vom üblichen Renault-Design ab und sieht sehr sportlich und attraktiv aus.

 

Für jemanden (wie mich), der auch die Bilder des Laguna Coupe Prototyps gesehen hat, liegt aber noch etwas Luft nach oben. Ein paar wenige Details, die leider später gestrichen wurden, welche das Design aber noch deutlich aufgewertet hätten - etwas Schade..

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Attraktives, sportliches Design
  • - Ein paar Details vom Prototyp wurden gestrichen, die das Design noch besser gemacht hätten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Tolles, sportliches Gesamtpaket mit viel Leistung und einem attraktiven Design (selten in Deutschland zu sehen). Wartung und Kosten recht überschaubar.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!