• Online: 5.835

Renault Laguna III (T) 2.0 Test

06.01.2018 01:51    |   Bericht erstellt von andyrx

Testfahrzeug Renault Laguna III (T) 2.0
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1997
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 30200 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 11/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von andyrx 4.0 von 5
weitere Tests zu Renault Laguna III (T) anzeigen Gesamtwertung Renault Laguna III (T) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe das Fahrzeug mit jungfräulichen 17.600 gekauft weil ich einen zuverlässigen und bequemen Reisewagen für die Fahrten zu unserem Haus in Ungarn (1370km einfache Strecke) haben wollte....das macht der Laguna sehr gut.

Galerie

Karosserie

3.0 von 5

gute Pöatzverhältnisse vorne und hinten....Kofferraum ist nicht üppig aber dafür gut nutzbar da große Heckklappe.

 

Qualität ist gut...kaum/wenig Windgeräusche und kein Klappern

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + guter Qualitätseindruck
  • + Platz vorne und hinten ist genug da
  • - kleiner Kofferraum
  • - sehr unübersichtlich

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + gute Reichweite dank großen Tank/wenig Verbrauch
  • + erfreulicher Motor Drehfreudig und elastisch
  • + 6 Gang Getriebe
  • + Vmax (210km/h) wird leicht erreicht
  • - etwas kurz übersetzt im 6 Gang bei 100km/h 2800RPM

Fahrdynamik

4.0 von 5

ordentliche Bremsen...gutmütiges Fahrverhalten.

 

Lenkung ohne Tadel genau richtig.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + gute Strassenlage
  • + standfeste Bremsen
  • - gro0er Wendekreis

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + sehr leiser Wagen
  • + bequeme Sitze
  • + sehr gut abgestimmtes Fahrwerk...Top!!
  • - Radio taugt wenig (Empfang) und ist umständlich zu bedienen...Sound ist gut

Emotion

3.5 von 5

kein Auto zum Posen...aber eine qualitativ gut gemachte Reiselimousine.

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + solider und gut gemachter Wagen
  • + eigenständiges und attraktives Design
  • + völlig unterschätzter Wagen
  • + tolles Preis/Leistungsverhältnis
  • - ist halt ein Renault

Gesamtfazit zum Test

  • + Preisleistung ist Top
  • - wenig Prestige/Image
Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Im Februar 2017 habe ich den Renault Laguna aus 11/2008 mit gerade mal 17.500km gekauft und bin nun rund 13.000km damit unterwegs gewesen ....fast alles Langstrecke zu unserem Haus in Ungarn,dafür hatte ich ihn gekauft und dafür ist er auch bestens geeignet.

 

Wurden meine Erwartungen erfüllt??

 

Also erstmal ist der Laguna ein wirklich famoser Reisewagen....da stört dann auch nicht dass der Wagen sehr unübersichtlich ist.

 

Was mir gefällt:

 

-viel Platz im Innenraum ,Kofferaum eher durchschnittlich

- geringer Verbrauch von im Schnitt 8 Liter

-für einen saugenden Benzinmotor sehr guter Durchzug

- ordentliche Fahrleistungen und sehr genauer Tacho,die Vmax von 210km/h laut KFZ Schein wird zügig erreicht.

-ordentliche und standfeste Bremse

-gute Straßenlage ....eher straff statt französisch soft abgestiimmt

-gutes Licht

-umfangreiche Ausstattug

-optisch sehr gelungenes Design

-Fahrzeug ist sehr leise

-das 6 Gang Getriebe ist gut abgestuft und leicht zu schalten.

 

Was eher missfällt:

 

-extrem unübersichtlich,PDC ( vorhanden ) ist hier Pflicht

-doofe Bedienung der Audioanlage und schlechter Empfang ( da war der BMW besser) klingt abe ordentlich

-recht großer Wendekreis

-eher kleiner Kofferraum

-geringe Anhängelast von nur 1200kg gebremst

 

Bin aber ingesamt sehr zufrieden damit....alles am Fahrzeug funktioniert und der Qualitätseindruck ist ordentlich ...gut der Wagen ist ja auch fast neuwertig,die 24 Monate Garantie blieben bisher noch ungenutzt.

 

Klar,gegenüber dem futuristischen Nachfolger Talisman sieht er schon recht altbacken aus....finde ihn aber immer noch ansehnlich und nicht langweilig.

 

Der 2,0 16V Motor mit 140PS der von Nissan kommt ist ein sehr erfreuliches Triebwerk was dank Steuerkette auch mittelfristig wenig Kosten verursacht ....sehr laufruhig und leise ,dabei sparsam und wirkt auch flott in dem großen Auto....die rund 8 Liter Verbrauch gehen für mich in Ordnung.

 

Nichts klappert oder wirkt lieblos....mit dem Laguns III hat Renault ein gutes Level erreicht und wirkt da ebenso gut von der Wertigkeit wie mein EX BMW....zu Audi fehlt noch ein wenig Flair innen.

 

Würde ich das Auto nochmal kaufen ??

 

Ja unbedingt ,denn für das Geld bekommt man schwerlich etwas vergleichbares .....wenn Image und Prestige keine Rolle spielen ist man mit dem Laguna gut bedient....sicher nichts zum Posen,aber ein solider und qualitativ gut gemachter Wagen der in der Summe seiner Eigenschaften überzeugen kann.

 

Nach den vielen schlechten Kritiken zum Vorgänger ( der optisch ein sehr gelungener Wurf war ) kann ich Renault durchaus attestieren hier einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht zu haben und der Laguna sich nicht hinter seinen Konkurrenten verstecken muss.

 

Hatte allerdings auch mal recherchiert was denn Service und Ersatzteile Kosten bei Renault angeht .....da langt Renault durchaus ordentlich zu ,gemessen am günstigen Neupreis sind die Werkstätten und Ersatzteilpreise eher hoch ;)

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

wer beim Nachbarn Eindruck schinden möchte kauft besser Audi,BMW oder Mercedes....für alle anderen ist der Laguna aber eine Überlegung wert.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!