• Online: 5.511

Renault Laguna III (T) 2.0 dCi Test

31.07.2011 18:22    |   Bericht erstellt von m4tt3n

Testfahrzeug Renault Laguna III (T) 2.0 dCi
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1995
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 34000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 11/2007
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von m4tt3n 4.0 von 5
weitere Tests zu Renault Laguna III (T) anzeigen Gesamtwertung Renault Laguna III (T) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Vorrangig Autobahnverkehr bei 140-180 km/h

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Wertiger Innenraum
  • + Sehr gute Sitze
  • + Viele Verstaumöglichkeiten im Kofferraum
  • - Mangelnde Übersicht nach hinten

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Laufruhiger Motor
  • + Geringer Verbrauch
  • - Bis 1750 Umdrehungen kein Durchzug

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gute Bremsleistung

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Vom Motor hört man nichts, egal bei welcher Geschwindigkeit

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - Niemand macht Platz auf der Autobahn

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Deutliche Verbesserung gegenüber dem Laguna II, sehr guter Motor mit geringem Verbrauch trotz sportlicher Fahrweise, wertige Erscheinung. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 2

03.08.2011 10:53    |    Flexx_i

Sehr schönes Fahrzeug :-) Dem Vorstehenden kann ich nur zustimmen. Die von Renault angekündigte Qualitätsoffensive scheint voll gegriffen zu haben.

Mein Verbrauch liegt zwischen 5,8l (Landstraße) und 6,5l (Autobahn) laut Bordcomputer.

Ein Punkt ärgert mich aber masslos: Warum sind die Scheibenwischer so immens teuer? Beim Renaulthändler meines Vertrauens lege ich 70,- Euronen für den Satz vorne hin. Und anscheinend ist die Größe so selten, das ich die Scheibenwischer nirgendwo anders finde.


22.05.2013 00:02    |    elcansado

Wo ist das Problem mit den Scheibenwischern?

 

Sieh sie Dir mal genau an und Du wirst feststellen, da passen auch andere Gummi´s rein.

Ein bissl basteln und schon funktionierts!!!

 

Habe den Tip schon einem Kollegen (fährt Alfa) gegeben weil er auch die Preise zu hoch fand, er hat´s getan und ist jetzt glücklich.

 

Wenn die Länge passt (kann man ja auch zurechtschneiden..) bekommst Du die Wischerblätter auch für € 20,- beim Aldi.

 

Grüßle vom el


Testbericht schreiben!