• Online: 5.930

Renault Kangoo I 1.1 Test

17.02.2012 21:34    |   Bericht erstellt von dj-funlive

Testfahrzeug Renault Kangoo I 1.2
Leistung 58 PS / 43 Kw
Hubraum 1149
Aufbauart Van
Getriebeart Handschaltung
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von dj-funlive 4.5 von 5
weitere Tests zu Renault Kangoo I anzeigen Gesamtwertung Renault Kangoo I 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

Ideal für unsere hunde(3schäferhunde), auch für gartenabfälle zur not kann man die Ladefläche mit dem Hochdruckreiniger säubern

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Wir benutzen das auto als Hundetansportet Schäferhunde und dazu ist es bestens geignet

Antrieb

5.0 von 5

wir haben das auto Anfang 2010 mit 200000km und Scheckheft gekauft nach dem es zwei Jahre beim Händler stand für 1200€ erworben und sind bis heute positiv überrascht für sowenig Geld ein treues auto gefunden zu haben,,haben allerdings den Unterboden versiegeln 80€ lassen und so ist er problemlos auch 2012 durch den TÜV gekommen mit mitlerweile 244000km

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Kann nur sagen für wenig Geld sehr gute preisleistungs

Fahrdynamik

5.0 von 5

wir denken für so ein Auto mit der höhe und der kleinen Maschine alles bestens

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Alles bestens

Komfort

4.0 von 5

durch die fehlenden tür links etwas umständlich, auch kein öffnen von Fenstern hinten. aber durch seine Schiebetür sehr praktisch beim einkaufen auch mit Hunde

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Die zweite Sitzreihe brauchen wir nicht aber durch die fehlenden tür links etwas umständlich

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + na 1999 war es ein modernes auto,, und wir finden ihn heute noch schick

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,5-7,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 49
Haftpflicht bis 200 Euro (35%)
Teilkasko 50-100 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Endschalldämpfer (60 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Praktisch einfach gut, ein auto für wenig Geld,

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wenn man das auto für die Familie kauft mit kindern,, dann nur mit zweiter Schiebetür,und zu mindestens Austellfenster,

sonst gibt es für uns keinen Grund das auto nicht zu empfehlen

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests