Porsche 911 7 (991) 3.0 Carrera 4S Cabrio Test #218535
  • Online: 1.360

Porsche 911 7 (991) 3.0 Carrera 4S Cabrio Test

11.07.2019 10:05    |   Bericht erstellt von knolfi

Testfahrzeug Porsche 911 7 (991) 3.0 Carrera 4S Cabrio
Leistung 420 PS / 309 Kw
Hubraum 2981
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 5600 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 12/2018
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von knolfi 4.0 von 5
weitere Tests zu Porsche 911 7 (991) anzeigen Gesamtwertung Porsche 911 7 (991) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Fahrzeug befindet sich seit Dezember 2018 in meinem Besitz. Mittlerweile habe ich damit 5.600 km abgespult.

Galerie

Karosserie

2.5 von 5

Über die Elfer-Karosserie möchte ich keine Worte verlieren. Der 991 ist eindeutig als Elfer erkennbar.

 

Vorne sitz man großzügig und (Walter Röhrl sei Dank) könne auch große Menschen vorne bequem Platz finden.

 

Der Qualitätseindruck passt zum hohen Preis, Nur hochwertige Materialien und extrem gute Verarbeitung.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Hoher Wiedererkennungswert
  • + Hochwertige Materialien
  • + Extellente Verarbeitung
  • - Enger Fond
  • - Kleiner Kofferraum

Antrieb

5.0 von 5

Hier merkt man, wo Porsche herkommt. Porsche baut Sportwagen. Die Motoren sind über alle Zweifel erhaben.

 

Dem 991 hat Porsche das Segeln beigebracht. Somit liegt der Verbrauch im unteren zweistelligen Bereich. Man kann den Elfer auch mit unter 10l/100km fahren.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sportmotor mit schnellen Ansprechverhalten
  • + moderater Verbrauch
  • - Es gibt nichts Negatives

Fahrdynamik

5.0 von 5

Wie beim Motor. Fahrwerk wurde vom Profi abgestimmt.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sportwagen eben
  • - Es gibt nichts Negatives

Komfort

4.0 von 5

Die Adapitven Sportsitze drücken auf langen Strecken gerne mal gegen den Oberschenkel. Eine richtig passende Einstellung habe ich noch nicht gefunden.

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Tolles Spreizung ziwschen Komfortabel und sportlich hart.
  • - Seitenwange der adaptiven Sportsitze drücken gegen den Oberschenkel

Emotion

4.0 von 5

Das Elferdesign ist ja klassisch, von vorne sieht er immer aus wie ein kauernder Frosch. :D Das Heck des Elfers hat sich über die Jahre verändert. Gerade das Leuchtendesign des 4S mit dem breiten Heck gefällt mir optisch sehr gut. Zusätzlich hat Porsche den schrecklichen Buckel beim 991-Cabrio wegdesignt, den es noch beim 996 Cabrio gab, wenn man das Verdeck öffnete.

 

Das Image polarisiert. Porsche ist eben als teure Bonzenkarre verschrien und erregt Neid. Bewunderung erhält man kaum, daher sollte man emotional gefestigt sein, dass man nicht immer Anerkennung bekommt, wenn man mit dem Auto unterwegs ist.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Klassisches Design, von Generation zu Generation modernisiert.
  • - Leider negatives Image, glit als teures Spielzeug und erzeugt Neid.

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer einen Sportwagen sucht, der Rennstrecke und Büroshuttle kann, ist mit dem Elfer gut bedient.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Das Image des Elfers ist eher negativ behaftet. Er wird sofort als teures Spielzeug erkannt und erzeugt Neid.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests