• Online: 3.893

Peugeot 607 9 3.0 V6 Test

05.04.2021 01:27    |   Bericht erstellt von andyrx

Testfahrzeug Peugeot 607 9 3.0 V6
Leistung 207 PS / 152 Kw
Hubraum 2946
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 193000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2002
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von andyrx 4.0 von 5
weitere Tests zu Peugeot 607 9 anzeigen Gesamtwertung Peugeot 607 9 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe den Wagen im Januar 2021 spontan gekauft weil Zustand gut war und der Preis erst recht ....bei nur einem Vorbesitzer.

 

Keine Kratzer und keine Beulen ....dazu der samtige und kräftige 3.0 Liter V6 Motor.

Somit das Spitzenmodell der Baureihe 607 und geeignet als künftiger Youngtimer.

 

Luxuriöse Ausstattung und viel Platz ....zum attraktiven Preis weil kaum jemand den 607 auf dem Zettel hat.

 

Quasi der letzte Versuch von PSA in der Oberklasse....gut gemacht und doch kaum verkauft.

 

In Frankreich das Präsidentenfahrzeug und vom Image lange nicht so unterbelichtet wie hier....schade eigentlich denn der 607 ist durchaus hochwertig gemacht.

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

Dezente Eleganz zeichnet das Französische Oberklasse Modell aus....auf 4,90 viel Platz und Komfort.

Kaum Windgeräusche und gut verarbeitete Karosse ohne Rost ( verzinkt) man merkt hier hat sich Peugeot richtig Mühe gegeben.

Sehr großer Kofferraum und dennoch sehr gestreckte Linienführung.

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Viel Platz vorne und hinten
  • + Sehr leise
  • + Größer Kofferraum
  • + Doppelverglasung
  • - Unübersichtlich,PDC ist Pflicht und vorhanden

Antrieb

4.5 von 5

Der kräftige 3 Liter V6 Alumotor ist ein Gedicht .....drehfreudig und guter Durchzug.

Der leise Motor ist samtig und geschmeidig so passt er gut zur eleganten Karosserie.

Dabei moderater Verbrauch von meist um 10 Liter ....mit dem großen 80 Liter Tank ein guter Reisewagen mit hoher Vmax von 240km/h die der Wagen auch zügig erreicht.

Die Beschleunigung ist mit 8,1 sek auf 100km/h sehr ordentlich.

Überholvorgänge sind schnell erledigt .

 

Auffällig der extrem genaue Tacho bei 100km/h werden auch 100 angezeigt und bei 240km/h sind es nach GPS 238 echte.....also bei Blitzer aufpassen da ist wenig Luft / Toleranz.

Galerie
Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Starker & laufruhiger Motor
  • + Gemessen an der Leistung sparsam im Verbrauch bei ca. 10Liter/100km
  • + Grosser 80 Liter Tank
  • + Gute Fahrleistungen ( Handschalter)
  • + Guter Durchzug / Drehmoment
  • - Getriebe nicht sehr exakt zu schalten

Fahrdynamik

4.0 von 5

Grosser Wendekreis ....die Lenkung ist komfortabel aber nicht unbedingt sportlich ausgelegt.

 

Die Beschleunigung ist ausgezeichnet trotz der fast 1700kg Leergewicht.

 

Die Brembo Bremse des 3.0 Liter Spitzenmodells ist klasse und standfest.

Galerie
Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Starke Brembo Bremse
  • + Gute Straßenlage
  • + Elektronische Stoßdämpfer verstellbar auf Sport
  • + Flotte Beschleunigung
  • - Grosser Wendekreis
  • - Bei 4,90 Länge kein Handling wie Sportwagen erwarten
  • - Große Brembo Bremssättel passen kaum Felgen drüber

Komfort

4.5 von 5

Bequeme Sitze mit elektrischer Verstellung und Sitzheizung vorne wie hinten .....sehr gut gemachtes Leder.

Das leiseste Auto was ich je hatte....Doppelverglasung und gut gedämmt.

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Extrem leise ( Doppelverglasung)
  • + Tolle Sitze super bequem aber fast kein Seitenhalt
  • + Elektronische Fahrwerks Verstellung
  • - Bedienung erfordert etwas Gewöhnung

Emotion

4.0 von 5

Tolles Design und heute ein sehr seltenes Fahrzeug ....kommender Youngtimer.

 

Ein Peugeot wird vom Image aber nicht als fast 5 Meter Auto in die Oberklasse einsortiert ....zum Posen somit eher ungeeignet.

 

Eher Understatement bei absoluter Luxusausstattung und Komfort.

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Zeitloses Design
  • + Fast unbekannt heute und sehr selten
  • + Kommender Youngtimer
  • + Coupehafte Linie
  • - Ein Peugeot wir kaum als Oberklasse Fahrzeug akzeptiert

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Luxus feeling zum moderaten Preis aber auch wenig Prestige und Image ....günstig am Markt zu finden und völlig unterbewertet.

Das Auto darf man getrost als Geheimtipp bezeichnen und ist selten auf den Straßen unterwegs.

Als künftiger Youngtimer selten genug.

Sehr gut verarbeitet und dank verzinkter Karosse keine Sorgen mit Rost.

 

Qualitativ und vom Komfort ein feines Fahrzeug....ob er einem vom Design gefällt ist Geschmacksache....dezente Eleganz halt die zeitlos ist.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Reparaturen sind nicht billig wenn sie auftreten....da bemerkt man dann doch Oberklasse ist nicht billig wenn es was zu machen gibt.

 

Freie Werkstätten sind nicht unbedingt begeistert einen 607 auf dem Hof zu haben.

 

Achtung wer größere Räder umrüsten möchte wird sich schwer tun denn über die großen Brembo Bremssättel passen die meisten Felgen nicht und auch nicht die von anderen 607 Modellen....deshalb belasse ich es bei den Serienrädern die ohnehin komfortabler abrollen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests