• Online: 1.546

Peugeot 306 1.8 16V Erfahrungen

01.03.2012 08:32    |   Bericht erstellt von Th3_Fr3q

Testfahrzeug Peugeot 306 S 1.8
Leistung 110 PS / 81 Kw
Hubraum 1761
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 179438 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 6/2000
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Th3_Fr3q 4.5 von 5
weitere Tests zu Peugeot 306 S anzeigen Gesamtwertung Peugeot 306 S 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich fahre nun schon seit eineinhalb Jahren einen Peugeot 306 Schrägheck 1.8 Liter 16V Maschine mit dem Baujahr 2000. Diese Motorisierung bei meiner Special Edition "Roland Gaross" mit Leder und Sitzheizung lohnt sich ziemlich. Auf der Rückbank ist, auch wenn einer der Passagiere etwas korpulenter ist, ausreichend platz auch für eine längere fahrt. Bis jetzt habe ich noch keine Schwerwiegenden Probleme gehabt und bin super zufrieden mit dem Kauf damals : )

 

Für Motor sport freunde ein echter Gaumenschmaus.

Ich hab ihn n bisschen modifiziert und das bringt nicht nur spaß sondern macht die Karre auch unendlich hübsch ! :)

 

mit freundlichen grüßen

Bendix Wilms

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Geräumig
  • + Leder
  • - kein Geträkehalter

Antrieb

3.5 von 5

57i von K&N soll er gerne haben!

hört sich unverschämt gut an mit offenem Luftfilter.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Fahrspaß !
  • - Auspuffanlage von anfang an auf Edelstahl umrüsten, sonst rostet die weg.

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Puhlt auch gerne.

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Klima ist vorhanden und bringt auch was !

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + in jedem Fall eine gute Wahl !

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Allen, die ein günstiges auto suchen, sich aber nicht mit zu wenig zufrieden geben.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

fällt weg, da es mich noch nie im Stich gelassen hat.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

06.11.2019 14:41    |    Bloedbaer

Es freut mich wirklich, dass du mit deinem Wagen so zufrieden bist. Dennoch habe ich meine Zweifel daran, dass ein fast 20 Jahre altes Modell, welches auf dem deutschen Markt nur eine Außenseiterrolle erreicht hat, ein derartig perfektes Überauto sein soll.

 

Daher habe ich den Verdacht, dass hierbei der Besitzerstolz größer ist als die tatsächlichen Qualitäten oder aber einfach die objektiven Vergleichsmöglichkeiten fehlen.;)


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests