Peugeot 3008 2 (M) 1.2 PureTech 130 Test #239263
  • Online: 2.985

Peugeot 3008 2 (M) 1.2 PureTech 130 Test

24.10.2021 19:39    |   Bericht erstellt von scarrab

Testfahrzeug Peugeot 3008 2 (M) 1.2 PureTech 130
Leistung 130 PS / 96 Kw
Hubraum 1199
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 15000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 5/2020
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von scarrab 3.5 von 5
weitere Tests zu Peugeot 3008 2 (M) anzeigen Gesamtwertung Peugeot 3008 2 (M) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Von Autobahn über Landstraße und in der Stadt - auch Langstrecken über mehrere Stunden. Das Fahrprofil ist eher ruhig, Autobahnen in der Regel zwischen 130 bis 150 km/h.

Karosserie

3.5 von 5

Bequem und übersichtlich, gute Verstellmöglichkeiten vorne (elektrische Sitzverstellung), genügend Kopffreiheit vorne und hinten, Fahrersitz könnte für mich noch tiefer sein, ist aber unproblematisch. Übersicht hinter klassenüblich gut

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Gute Verstellbarkeit der Vordersitze
  • - Vordersitze niedrig eingebaut, kein Platz für Füße

Antrieb

3.5 von 5

Die 130 PS sind reißen natürlich keine Bäume heraus, für den Alltag ausreichend. Sogar Überholvorgänge auf der Landstraße unproblematisch, bin positiv überrascht. Bei höheren Geschwindigkeiten klingt der Motor rau. Getriebe (8-Gang) schaltet nicht pfeil-schnell, aber ausreichend gut und zuverlässig.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Gute Schaltung
  • - Motor klingt oft angestrengt

Fahrdynamik

4.0 von 5

Klassenüblich, Lenkung leicht schwammig, die hohe Karosserieform wankt in schnellen Kurven ein bisschen, leichter Untersteuern ist bemerkbar. Ansonsten handsam, gut beherrschbar. Bremsen gut dosierbar, leider nicht immer geräuschlos. Sehr kleiner Wendekreis

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr kleiner Wendekreis
  • - Schleifende Bremsen

Komfort

3.5 von 5

Bedienkonzept gewöhnungsbedürftig, aber klar und beherrschbar. Vordersitze top, hinten ein wenig hart, kurze Oberschenkelauflage. Klimatisierung unauffällig, ausreichend stark und schnell, Sitzheizung schnell und warm, Massagefunktion in den Sitzen angenehm, auch wenn nicht notwendig

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Gute Heizung, Klima
  • - Rücksitze hart

Emotion

4.0 von 5

Schönes Außendesign, gute Proportionen, kurze Überhänge. Innen stark fahrerorientiert, breite Mittelkonsole. Besser als sein Ruf

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Innen und außen außergewöhnlich
  • - nichts

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 94315
Haftpflicht bis 200 Euro (35%)
Vollkasko bis 200 Euro 35%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sowohl design- als auch fahr-technisch sehr gut umgesetzt, unauffällig und zuverlässig, für die Größe und Gewicht auch sparsam. Gutes Getriebe, bequeme Sitze, genügend Platz. Gelungenes Fahrzeug

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer viel Kraft benötigt, ist mit diesem Motor schlecht beraten. Passend für unauffälliges Fahren, nicht unbedingt dynamisch, im Alltag aber ok. Bremsen funktionstechnisch in Ordnung, manchmal aber schleifende Geräusche bei niedrigen Geschwindigkeiten.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests