• Online: 1.407

Peugeot 207 1 (W) 1.6 VTi 120 Test

17.08.2019 13:11    |   Bericht erstellt von ibala71

Testfahrzeug Peugeot 207 1 (W) 1.6 VTi 120
Leistung 120 PS / 88 Kw
Hubraum 1598
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 110000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von ibala71 4.0 von 5
weitere Tests zu Peugeot 207 1 (W) anzeigen Gesamtwertung Peugeot 207 1 (W) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

mein Leasing läuft per ende Okt. 2019 aus, und da ich an einem andern Auto interessiert bin, versuche ich diesen zu Verkaufen. Basispreis ist EURO 10 k.

Bei interesse bitte per E-mail melden.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Verbrauch, man kann mit dem Teil, ohne Probleme weit zu fahren.
  • - alles Ersetzt (ausser Stossdäämpfer) (Motor, Getriebe, Kat, Lichtmaschine, alle 4 Bremsen (neue Sommerpneu < 1 Jahr. und das müsste den Preis etwas in die Höhe schnellen lassen? Oder?

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch, man kann mit dem Teil, ohne Probleme weit zu fahren.
  • - ja, solange es nicht Bergauf geht, duraus brauchbarer Anzug, ABER...

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + wen er fährt ist gut
  • - und wenn nicht, dann eben nicht :)

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + gut
  • - sehr teuer, fast neuiwertig, da alles Ersetzt.

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + finde er sieht nicht mal so schlecht aus. Gut gegen den 206 GTI kei Brot...
  • - ja, solange es nicht Bergauf geht, duraus brauchbarer Anzug, ABER...

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 5612
Haftpflicht bis 200 Euro ()
Vollkasko 1.000-1.500 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Motor (7000 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ein gutes Auto, jetzt wo alles ersetzt ist kann ich mir nicht vorstellen, was noch kaputt gehen konnte, (Feststellbremse, Stossdämpfer)

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests