• Online: 3.644

Opel Zafira B 1.7 CDTI Test

18.05.2012 12:44    |   Bericht erstellt von WAR-5959

Testfahrzeug Opel Zafira B 1.7 CDTI
Leistung 110 PS / 81 Kw
Hubraum 1686
Aufbauart Van
Kilometerstand 19875 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 11/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von WAR-5959 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Zafira B anzeigen Gesamtwertung Opel Zafira B 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe meinen Zafira als Vorführwagen gekauft mit einer Laufleistung von 9.850km.Nach 2 Monaten wurde festgestellt das die Hinteren Bremsscheiben wegen Mangelder Qualität Gewechselt werden Mussten!Weil die Bremsleistung Sehr Schlecht war.(22%) auf dem Prüfstand.Der Verbrauch ist beim Autobahnbetrieb mit 5,5Lit.und ca.110Kmh.mit Tempomat I.O.Als Transporter beim Umzug ca.30 mal Beladen kam Ich auf einen Verbrauch von 7,5 Lit. ( 15 Km.Stadtverkehr mit vielen zt. Roten Ampeln je Weg.)Das Auto ist keine Rakete, was auch nicht Nötig ist bei unseren Autobahnbaustellen. Familientauglich!

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Für Große Leute Gut
  • - Minderwertige Bremsscheiben

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Tempomat für Lange Strecken zu Empfehlen
  • - Schalter zt.zu Tief Angeordnet

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sicheres Fahrgefühl
  • - Bremsen sind Verbesserungswürdig

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitzheizung Wird Empfohlen
  • - Schlechte Heizlestung im Winter

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Gutes Händling der Sitze

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Familientaugliches Fahrzeug.Gute Sitze.Ansprechende Optik.Für Große Leute Geeignet.Variabeles Fahrzeug.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests