• Online: 6.351

Opel Zafira A 2.2 16V Test

21.06.2012 00:24    |   Bericht erstellt von HaJue_Z_2.2_F75

Testfahrzeug Opel Zafira A 2.2 16V
Leistung 147 PS / 108 Kw
Hubraum 2198
Aufbauart Van
Kilometerstand 138700 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 7/2001
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von HaJue_Z_2.2_F75 3.5 von 5
weitere Tests zu Opel Zafira A anzeigen Gesamtwertung Opel Zafira A 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Den Zafira fahre ich seit knapp 11 Jahren.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Von Anbeginn bin ich mit dem Zafira rundum zufrieden. Im großen Kofferraum liegen zwei zusätzliche Sitze, die bei Bedarf in kurzer Zeit einklappbar sind, und vielfach ganz hilfreich.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platz, Übersicht, Qualität alles gut

Antrieb

3.5 von 5

Mir macht der Zafira Spaß

Verbrauch: Kurzstrecke im Winter bis 12,5 Liter/100Km

Außerorts: 9,5 Liter/100Km

Autobahn: je nach Fahrweise; bei Durchschnitt 100Km/h, 9,3 Liter

nur schieben ist günstiger, aber dann macht's kein Spaß mehr :)

Absolutes Minimum: 8,5 l/100km, bei immerhin 1,5 Tonnen Leergewicht, drei Personen und voller Kofferraum, ging nur mal über die französische Autobahn Richtung Barcelona

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Gibt bei höherer Drehzahl noch mal einen Schub
  • - Im Winter und nur Kurzstrecke ist er durstig

Fahrdynamik

4.0 von 5

Ich fühle mich sicher und habe Vertrauen zum Zafira.

Für einen Van, mit Vmax 210Km/h, was nur selten auf der BAB A7 geht, kann man auch mal flott unterwegs sein, dann aber auch schneller an der Tankstelle.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Ich fühle mich im Zafira sicher

Komfort

3.5 von 5

Das Fahrverhalten hat über die Jahre typischerweise nachgelassen, dennoch ist das Fahrzeug sicher.

Die Sitze sind, außer dem Muster, nichts Besonderes, die würde ich beim Nächsten komfortabeler wählen.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Im Stand leise
  • - Bei Rückenproblemen und längeren Fahrten eher unbequem

Emotion

3.5 von 5

Ist für mich attraktiv und praktisch, mag den Zafira nach wie vor, auch wenn es gegenteilige Meinungen gibt.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Ist für mich attraktiv, mag den Zafira nach wie vor,
  • - wer sportlich fahren möchte, nimmt besser ein anderes Model :-)

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie über 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 37083
Haftpflicht 200-300 Euro (30%)
Vollkasko 200-400 Euro 30%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Weil es ein solides, zweckmäßiges, zuverlässiges Fahrzeug ist, mir mit dieser Motorisierung, auch bei 150Km/h noch einen zügigen Überholvorgang garantiert und auch bei Vmax 210KM/h, ein sicheres Fahrverhalten vermittelt. Keine Mängel, keine Panne. Es wurden zwischenzeitlich nur normale Verschleißteile ersetzt. Bremsen, Filter, ein Gelenkkopf, zwei Endschalldämpfer und nach knapp 11 Jahren der Mittelschalldämpfer. Zu erwähnen ist noch die kompetente Opel Fachwerkstatt und der Opel Service

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests