• Online: 4.978

Opel Vectra C 1.8 Caravan Test

03.08.2011 14:28    |   Bericht erstellt von Mainzer_saab

Testfahrzeug Opel Vectra C 1.8 Caravan
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1796
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 85000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/2007
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Mainzer_saab 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Vectra C anzeigen Gesamtwertung Opel Vectra C 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Unglaubliche Ladelaenge bei umgelegten Vordersitzen
  • + 1,8 Modell mit 8,5l/100km bei 11000km Fahrleistung

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motorleistung im Normalfall voellig ausreichend
  • - fuer wirklich guten Durchzug (ueberholen Landstrasse) muss man runterschalten

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + sicher zu beherrschendes Fahrzeug

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Klimaautomatik ist wirklich hervorragend
  • - Bedienung teilweise umstaendlich
  • - Lautes Fahrgeraeusch ab 140km/h

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Faceliftmodell sieht besser aus als 1ste Serie
  • + absolut wertiges Auto
  • + sicheres Alltagsauto mit tollem Preis-Leistungsverhaeltnis
  • - Interior Design eher langweilig

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

ich wuerde das Fahrzeug weiterempfehlen, weil es sicher ist, geraeumig, ausreichend motorisiert und fuer meine Nutzung (Familienauto fuer 5 Personen) den optimalen Nutzwert hat.

Ausserdem sind die Wartungsintervalle 1x pro Jahr bzw. alle 30000km Oelwechsel in Ordnung. Die laufenden Kosten (Benzin, Steuer, Versicherung) sind niedrig und der Motor ist E10 tauglich, ich tanke nur noch E10.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer einen Sportkombi sucht sollte lieber 3er BMW fahren (hatte ich auch schon), der macht mehr Spass.

Wegen des Designs wuerde ich den Vectra nicht empfehlen (lieber den Alfa 159).

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests