• Online: 3.784

Opel Vectra B 2.0 DTI Caravan Test

04.05.2017 15:38    |   Bericht erstellt von TheJoey902

Testfahrzeug Opel Vectra B 2.0 DTI Caravan
Leistung 101 PS / 74 Kw
Hubraum 1995
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 180800 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/1999
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von TheJoey902 3.5 von 5
weitere Tests zu Opel Vectra B anzeigen Gesamtwertung Opel Vectra B 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Hier mal ein kleiner "Test" von einem Vectra B Caravan, 2,0L DTI (Y20DTH) mit DPF.

 

Vorab, ich für fast 4 Jahre davor auch einen Vectra B Caravan, 1.6L (Y16XE).

Daher beurteile Ich dies anhand des Unterschiedes zum alten Vectra.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Die Sitze in diesem Vectra sind bequemer als die aus dem alten :)

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Schöne bequeme Sitze
  • + Gutes Platzangebot
  • - Kofferraum im Vergleich zu anderen Kombis etwas klein

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + schöner ruhig laufender Diesel
  • + sau guter Durchzug bis fast zu 5000upm
  • - Leider nicht so Agil wie der Benziner
  • - das F23 ist hakeliger als das F17 vom Benziner

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Skateboard-Kombi, mit Orginal-Fahrwerk gute Kurvenfahrt
  • - Etwas Lenkspiel

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Klimaanlage funktioniert gut
  • - Dank Diesel ist die Heizung langsam

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Solides und schönes Auto
  • - Opel Image hat gelitten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sau gutes Preis - Leistung´s Verhältnis.

Günstige Ersatzteile

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Altes Auto ohne große "Hilfstechnik"

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests