• Online: 3.999

Opel Vectra B 1.8 16V Test

20.11.2011 13:11    |   Bericht erstellt von daywalker011276

Testfahrzeug Opel Vectra B 1.8 16V
Leistung 116 PS / 85 Kw
Hubraum 1799
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 298000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/1996
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von daywalker011276 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Vectra B anzeigen Gesamtwertung Opel Vectra B 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Verarbeitung ok, Motorleistung auch nach so vielen Kilometern gut, Zuverlässigkeit sehr gut, Wartungskosten normal.
  • - Hier und da kleine Roststellen, aber nicht mit früheren Opel Fahrzeugen vergleichbar.

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbauchskosten durch Gasanlage gering, Motorstabilität sehr gut
  • - Leistung könnte etwas höher sein, aber für diesen Motor ausreichend.

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fahrverhalten wird durch Sportfahrwek positiv beeinflusst, Bremswerte durch Einbau von Sportbremsscheiben
  • - Fahrkomfort leidet etwas durch die harte Federung.

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Ausstattung ausreichend, nicht zuviel Schnickschnack

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Form und Design gefallen mir auch nach Jahren.

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 9,0-9,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Grösse und Ausstattung ist auch für Familien mit wenig Kindern ausreichend, Motorleistung ist ausreichend, Design immer noch gut (Geschmackssache natürlich). Motor läuft selbst nach fast 300Tkm noch gut. Nur wenige, bei der Laufleistung und dem Alter angemessene, Mängel.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

20.11.2011 17:06    |    Trennschleifer20440

nach gerade mal 60000 Km viele Gummilager wie hinterachse und obere lager hinterachse(Lnkungsdämpfer).Die Pendel an vorderachse (stabilisatorpendel) mußten ausgetauscht werden temperaturfühler defekt rückfahrlicht schalter im getriebe defekt und zu guter letzt jetzt noch der drosselklappenstutzen (250 euro) erneuert bin ziemlich enttäüscht von der geräuschentwicklung im innenraum das dach scheppert (wie bei einen lieferwagen)obere traverse der innenverkleidung defekt die Boden unebenheiten werden polternt in den innenraum übertragen das läßt zu wünschen übrig habe mir eigentlich mehr von Opel versprochen


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests