• Online: 4.422

Opel Tigra TwinTop 1.4 Test

04.08.2011 13:31    |   Bericht erstellt von schanz234560

Testfahrzeug Opel Tigra TwinTop 1.4
Leistung 90 PS / 66 Kw
Hubraum 1364
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 54000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von schanz234560 3.5 von 5
weitere Tests zu Opel Tigra TwinTop anzeigen Gesamtwertung Opel Tigra TwinTop 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
33% von 3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.0 von 5

ich kann im Sommer täglich das Cabrio-Feeling nutzen auf dem Weg zur Arbeit (90km), habe mir dabei keinen Luxux geleistet, da der TTT sehr sparsam ist. Man kann komfortabel reisen mit ordentlichem Kofferraum b. geschlossenen Dach. Das problemlose el. Verdeck lässt das Offenfahren auch bei zweifelhaftem Wetter zu. Die Edition Ausführung lässt auch keine Wünsche offen (Sitzheizung, Tempomat, mp3-Player)

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sparsam bei moderater Fahrweise
  • - Wasser kann bei minimal geöffnetem Fenster ungehindert eindringen

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + verträgt gut niedertouriges Fahren
  • - für 90PS etwas lasch - Opel halt

Fahrdynamik

4.0 von 5

angenehm ist das sichere Kurvenverhalten und Spurlage bei flotter Geschwindigkeit

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + im hochtourigen DZ-Bereich recht agil
  • - empfindlich bei Spurrillen

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + gute Dosierung der Klimaanlage möglich
  • - bei (meinen) Winterreifen rel. hohe Abrollgeräusche

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + absoluter Zweisitzer
  • - bei geschlossenem Verdeck durch hohes kurzes Heck nicht sehr attraktiv

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie über 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 72116
Haftpflicht bis 200 Euro (30%)
Teilkasko 100-200 Euro

Gesamtfazit zum Test

  • - schade, dass es nicht mehr gebaut wird
Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

sparsam und zuverlässig, absolutes Cabrio-Feeling, ansprechendes Interieur. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis für ein Cabrio

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

ist ein Nischenfahrzeug und vom Transportvolumen fast nur als Zweitwagen geeignet. (ist bei mir der Fall)

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
33% von 3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests