• Online: 1.010

Opel Signum Z-C/S 3.2 V6 Test

28.01.2014 10:49    |   Bericht erstellt von mane60er

Testfahrzeug Opel Signum Z-C/S 3.2 V6
Leistung 211 PS / 155 Kw
Hubraum 3175
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 91000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2/2004
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von mane60er 4.5 von 5
weitere Tests zu Opel Signum Z-C/S anzeigen Gesamtwertung Opel Signum Z-C/S 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Auto habe ich nicht nur getestet sondern in auch gekauft.

Wenn auch bald 10 Jahre alt, aber ein Auto das einfach Spaß macht es zu fahren.

Hier sieht man, dass ein Auto auch in der gehobenen Mittelklasse sein kann und trotzdem einen Neupreis weit unter 40.000,- Euro hat.

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr starker Motor. Für Frontler ein sehr gutes Fahrgefühl auch in engen Kurven

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr starker Motor
  • - Hat auch Durst bei entsprechenden Leistungsabruf

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Liegt satt auf der Straße.

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Bequem und alles übersichtlich und logisch zu bedienen und betätigen.

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - Meiner ist leider vor dem Facelift. Umsonst hat Opel das Facelift nicht gemacht.

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Fahrzeug macht Spaß zu fahren und man sieht es im nicht gleich an was für ein Motor drin steckt.

Auch mit fast 10 Jahren gibt es kein klappern und keine Geräusche von der Innenausstattung oder sonst irgendwo am Fahrzeug. Eben eine hochwertige Verarbeitung.

Beim Vorgänger einem Citroen war da schon nach 2 Jahren ein nerviges klappern alltäglich bei jedem Meter Fahrt.

Nie wieder einen Franzosen.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests