• Online: 5.232

Opel Omega B 3.0 V6 Test

15.05.2015 23:03    |   Bericht erstellt von RoninMV6

Testfahrzeug Opel Omega B 3.0 V6
Leistung 211 PS / 155 Kw
Hubraum 2962
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 220893 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 1/1995
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von RoninMV6 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Omega B anzeigen Gesamtwertung Opel Omega B 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Elegantes Reisen
  • - Wartungsintensiv

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Spass pur
  • - Kann durstig sein

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Für 211 PS und hohes Gewicht trotzdem guten durchzug
  • - Bremsen beißen nicht wirklich zu

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Ledersitze mit Heizung muss sein beim MV6
  • - Mir fällt nichts ein.

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Schöne Limousine
  • - Opel ist Opel ... die Aussage nervt

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wenn jemand auf eine durchzugsstarke Limousine steht ... und die Marke einem egal ist ... kann ich einen Opel Omega B mit der 3.0 V6 Maschine empfehlen. Und wenn man viel auf Autobahnen unterwegs ist ... wird entspannt am Zielort ankommen. 110 km/h mit Tempomat und einfach laufen lassen. Verbrauch im schnitt max. 9 Liter auf 100 km.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Es ist kein Auto für den schmalen Geldbeutel ... in bezug auf Wartung ... Sprit kosten ... und sonstiges. Ist man aber ein schrauber und man kennt sich von der Materie aus ... kann man dadurch sehr viel Geld sparen. Da ich ein schraubte bin ... spare ich dadurch difinitiv Geld. (Weitere Infos kommen noch)

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests