• Online: 986

Opel Mokka X 1.4 Turbo Test

19.01.2017 09:38    |   Bericht erstellt von tarzan-opel

Testfahrzeug Opel Mokka X (J-A) 1.4 Turbo
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1364
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Getriebeart Automatikschaltung
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von tarzan-opel 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Mokka X (J-A) anzeigen Gesamtwertung Opel Mokka X (J-A) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 6 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Hallo zusammen, jetzt nach 250 km der erste Eindruck. Der gesamte Eindruck schon mal gut. Keine Fehler bisher entdeckt, wie z.B. überlackierte Schweißspritzer. Innerraum schön und funktionell. Alles schön aufgeräumt ohne viele Schalter wie in der Vergangenheit. Rundumsicht auch gut. Die Umstellung vom 3'er BMW mit Sportsitzen auf den hohen Mokka funktionierte auch mit etwas Gewöhnung. Fahrgeräusche sind auch in Ordnung. Der Verbrauch innerorts momentan ca. 10L Super, muss aber erst mal richtig eingefahren werden. Fest gestellt habe ich, das der Mokka 1.4 Benziner 28,00€ mehr Steuern kostet als mein F30 mit 1.6 Benziner. Das einzige Manko das ich festgestellt habe ist Android Car. Der größte Dreck momentan. Auf dem Handy gibt es den Zugriff für die Playliste des Handys, Telefonbuch und Navi. Zugriff aufs Handy für Clever Tanken oder WhatsApp Fehlanzeige. Für den Zugriff auf myopel des Handy musste ich die App einige installieren und deinstallieren bis sie einmal lief. Aber im ganzen sehr zufrieden mit dem Kauf. Vielleicht bekommt Opel die App Android Car mal im Griff, es sieht so schön aus in der Werbung, nur nicht in wahren Leben.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + guter Gesamteindruck
  • - Kofferraum könnte größer sein

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + mir fällt nichts ein

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + keine Angabe

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + keine Angabe

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + keine Angabe

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

schönes Fahrzeug und geräumig, Fahrspass

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 6 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests