• Online: 1.784

Opel Insignia A 2.0 Turbo Test

31.07.2011 21:18    |   Bericht erstellt von der_echte_DonDan

Testfahrzeug Opel Insignia A (G09) 2.0 Turbo
Leistung 220 PS / 162 Kw
Hubraum 1998
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 7500 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 1/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von der_echte_DonDan 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Insignia A (G09) anzeigen Gesamtwertung Opel Insignia A (G09) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Mein privates Fahrzeug

Karosserie

4.0 von 5

Mein privates Fahrzeug. Genügt allen Anforderungen und es macht immer noch jeden Tag Spaß mich hinein zu setzen.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Hochwertiger Eindruck
  • + Gelungenes Design
  • - Falls die SItze in einer höheren Position sind ist es kaum möglich die Gurte einzuklippsen

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Fährt sich kraftvoll und immer berechenbar
  • - Verbrauch etwas zu hoch

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Direkte Lenkung
  • + Sehr gute Straßenlage

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Die besten Sitze die ich je hatte und in denen viele Beifahrer je gesessen haben

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Sehr gelungenes Design

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr gelungenes Fahrzeug zu einem konkurrenzlosen Preis. Angenehmer Motor, top Fahrwerk und kurzer Bremsweg. Einiges an Ausstattung wie AFL+, Opel Eye usw.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Etwas hoher Verbrauch. Ältere Beifahrer die den Sitz höher stellen können sich unmöglich noch selber anschnallen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!