• Online: 1.070

Opel Insignia A (G09) 2.0 CDTI Test

19.08.2017 13:41    |   Bericht erstellt von Elmut

Testfahrzeug Opel Insignia A (G09) 2.0 CDTI
Leistung 160 PS / 118 Kw
Hubraum 1956
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 104000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 11/2011
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Elmut 3.5 von 5
weitere Tests zu Opel Insignia A (G09) anzeigen Gesamtwertung Opel Insignia A (G09) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe den Insignia A (160 PS 2,0 Diesel Handschaltung, beige Leder, 19 Zoll Felgen) ca. 7 Jahre und muss sagen das war mein bester Opel.

Sieht innen immer noch aus wie neu, Ledersizte sind ohne Abnützung und immer noch sauber (etwas dunkler sind sie geworden)

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sieht immer noch toll aus
  • + Sehr wenig Abnutzung (Innenraum)
  • + Verbrauch 6,3 l Durchschnitt über 103.000 km
  • - Etwas eng hinten
  • - Anfahrschwächen ( zieht erst ab 1500 Touren

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Guter Verbrauch (6,3 l) 19 Zoll Sommer, 18 Zoll Winterröder Klima/Sitzheizung
  • + Guter Durchzog wenn er auf Touren ist (6 zurück auf 4 und alles toll)
  • - Etwas zäh beim Anfahren

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Auf guten Straßen top
  • - Auf schlechten Straßen poltert es schon

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Tolle Sitze
  • + Gute Dämmung
  • + Mit den 19 Zoll sportlich abgestimmt
  • - Platz hnter relativ eng
  • - Hinter schwer einzusteigen

Emotion

2.5 von 5

Ich bin mit dem Auto zufrieden, sieht bach 7 Jahren immer noch TOP aus, die Verarbeitung könnte bei manchen Dingen besser sein. Ab und an kommt bei gewissen Temperaturen ein Knarzen vorne das nervt und nicht zu finden ist.

Bin auch mit dem Verbrauch zufrieden, könnte jedoch etwas spritziger sein und vor allem beim Anfahren besser losgehen.

 

Habe den Kauf nicht bereut und werde auf das neue Model umsteigen.

 

Reperaturkosten 500,- ein Turboschlauch nach 100.000 km

Bremsbeläge getauscht 700.- Euro wobei das Abkürzungen sind.

Reperaturkosten

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Gutes Auto zum Preis, sieht immer noch schick aus
  • - Schlechtes Image, könnte man besser machen

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 600-1.000 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,0-6,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 500-700 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 1100
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Einspritzpumpe/Dieseleinspritzpumpe (500 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Immer noch tolle Optik

Tolle Sitze

Fährt sich toll

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Image (muss jeder für sich entscheiden) mir ist es egal wenn meine Freude sagen, ah ein Opel

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!