• Online: 3.970

Opel Corsa B (S93) 1.2 16V Test

23.04.2012 21:09    |   Bericht erstellt von Cuxifant

Testfahrzeug Opel Corsa B 1.2 16V
Leistung 65 PS / 48 Kw
Hubraum 1199
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 66000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 9/2000
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Cuxifant 3.5 von 5
weitere Tests zu Opel Corsa B anzeigen Gesamtwertung Opel Corsa B 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Modell Edition 2000

Automatik, 5-türer, 4 mal Airbag, Servolenkung, Alufelgen, Zentralverriegelung (FB nachgerüstet), manuelle Klimaanlage, El. Wegfahrsperre, ABS, Colorverglasung, 3 Kopfstützen hinten, Radio CAR 500, Starsilber Metallic, Winterreifen auf Stahlfelge.

Galerie

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + sieht nach 20 Jahren seit Produktionsbeginn noch nicht alt aus
  • + gute Rundumsicht

Antrieb

3.5 von 5

Ist einfach kein Sportwagen:)

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + entspanntes Fahren mit Automatik
  • - zieht mit 5 Personen keinen müden Hering vom Teller

Fahrdynamik

3.5 von 5

Voll beladen sollte man sich Überholen verkneifen.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + klein und wendig
  • - im Vergleich zum Astra G schwammiges Fahrgefühl

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + mit Klima gut im Sommer
  • - keine E-Fenster

Emotion

2.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + schönes Stadtauto
  • - nichts zum Angeben

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,5-8,0 Liter
Außerplanmäßige Reparaturkosten Fahrwerk/Rost - (350 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

die Zuverlässigkeit

das Design

die Wendigkeit

die Stadttauglichkeit

die Alltagstauglichkeit

der Motor (mit Kette)

der niedrige Verbrauch

die niedrigen Unterhaltskosten

die Sicherheitsausstattung ( ABS, Gurtstraffer vorne, 4 Airbags und 3 Kopfstützen hinten in einem 12 Jahre alten Kleinwagen)

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

die nur bedingte Tauglichkeit bei voller Beladung

nichts für lange Strecken

erste Roststellen

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 2

11.07.2012 19:25    |    Federspanner17175

im Vergleich zum Astra G schwammiges Fahrgefühl ? du vergleichst nen kleinwagen mit nem mittelklasse wagen?


29.12.2017 12:19    |    avals

Hallo, hat der Wagen einen Zahnriemen oder eine Steuerkette? LG


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests