• Online: 2.442

Opel Astra J 1.7 CDTI Sports Tourer Test

31.07.2011 11:27    |   Bericht erstellt von Nic0908

Testfahrzeug Opel Astra J 1.7 CDTI Sports Tourer
Leistung 125 PS / 92 Kw
Hubraum 1686
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 6843 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 3/2011
Nutzungssituation Probefahrt
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von Nic0908 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Astra J anzeigen Gesamtwertung Opel Astra J 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Probefahrt eines Vorführwagens, da meiner noch im Augsburger Zentrallager stand.

Strecke von ca 60 km getestet.

Autobahn, Landstraße und Stadt.

Karosserie

4.5 von 5

Fahrzeug hat sich super fahren lassen. Motor war für seine Größe recht spritzig.

Fahrwerk war einfach super. Selbst ohne Sportfahrwerk super Kurvenlage.

Lenkung sehr leicht, egal ob Stadt oder Autobahn

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Schönes Design
  • - Mein Astra hat leider nicht richtig funktionierende Fensterdichtungen

Antrieb

4.5 von 5

Motorleistung für nen 1,7 cdti mit 125 ps ausreichend

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - kleines Turboloch von ca. 1 sek.

Fahrdynamik

5.0 von 5

Fahrwerk ist, so finde ich, perfekt abgestimmt. Super kurvenlage, kein aufschwimmen bei schnellen Lenkbewegungen bei Autobahnfahrten.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fahrwerk 1+

Komfort

3.5 von 5

Sitze sind gut gelungen. Selbst hinten angenehmes sitzen. Besser als beim Vorgänger.

Nun zu den Innengeräuschen. Habe leider das Problem, dass bei meiner hinteren rechten Tür ein richtiger Luftzug ins Auto dringt. Der Bereich um den es sich handelt, ist die äußere linke Dichtung der Fensterscheibe. Läßt sich bei mir ca. 5mm richtung Scheibe drücken.

Nach 4 Werkstattbesuchen musste ich erstmal selber schauen, da das Fahren auf der Autobahn einfach unerträglich war. Mußte von innen ein gefaltenes Blatt ins Fenster reinstecken, damit die Scheibe weiter nach außen gedrückt wird. Nun ist ruhe, aber auch nicht Sinn und Zweck der Sache

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Dichtungen undicht

Emotion

4.5 von 5

Bis auf mein Problem mit der Fensterdichtung ist der neue Astra ein super gelungenes Auto.

Und ich meine, dass er sich nicht mehr vor der Konkurenz Golf verstecken muss.

Weiter so Opel

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Astra ist endlich ein Auto

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Opel ist und bleibt immernoch bezahlbar.

Optik ist einfach super gelungen und der Innenraum ordentlich und überschaulich gestaltet.

Motor ebenfalls gut.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests