• Online: 5.342

Opel Astra J 1.6 CDTI Sports Tourer Test

15.05.2015 17:23    |   Bericht erstellt von thomasgloeckner

Testfahrzeug Opel Astra J 1.6 CDTI Sports Tourer
Leistung 136 PS / 100 Kw
Hubraum 1598
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 16000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 6/2014
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von thomasgloeckner 3.5 von 5
weitere Tests zu Opel Astra J anzeigen Gesamtwertung Opel Astra J 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + fühlt sich auf denn vordersitzen eine klasse größer an
  • - Innen kommt leider von denn doch sehr großen Aussenmaßen zu wenig an

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Superleises Fahrverhalten auch bei hohen Tempo
  • - Für seine klasse zu durstig, sollten doch eher bei deutlich unter 6 liter liegen

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + schönes Abrollverhalten

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitz vorn ist ein Traum
  • - knöpfchenkrieg in der mittelkonsolle

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Motor u. Auto passen gut zusammen 136 PS reichen völlig
  • - Hätte der Motor noch gehalten wäre es Toll gewesen, so wird das nichts mit einen besseren Image

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Nicht so teuer wie kompaktwagen aus denn VW - Konzern. Kann vieles richtig gut, vorn ist wahnsinnig viel Platz. Ruhe und ausgewogener Fahrkomfort nicht zu weich u. nicht zu hart. Es gibt immer noch viele Gründe Opel zu kaufen. Wenn man sich an die Bedienung gewöhnt hat oder schon Opel gefahren ist braucht man keine Bedienungsanleitung. Ich habe diesen Spezialsitz ( Ich glaube AGR- sitz heißt das ), ein Traum.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Habe leider gerade einen kapitalen Motorschaden , der Umgang seitens Opel damit ist bis jetzt dürftig. Das war mein zweiter OPEL-Astra mein Astra G Turbo- Diesel war 230000km super. Der neue nur 16000km .Aber vielleicht kommt Opel ja auf mich zu ?

 

Das Auto ist wenigstens 150kg zu " fett". Wer zu 30 % Stadt wie ich fährt muss sich viel Mühe geben unter 6,0 Liter zu kommen, das können andere besser. Mein Auto hat Start/ Stop u. das ist auch an.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests