• Online: 3.669

Opel Astra J 1.4T Test

17.03.2012 01:19    |   Bericht erstellt von schueffl

Testfahrzeug Opel Astra J 1.4T
Leistung 120 PS / 88 Kw
Hubraum 1364
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 6750 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 10/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von schueffl 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Astra J anzeigen Gesamtwertung Opel Astra J 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
90% von 10 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich besitze meinen Astra J mit 120PS in Ozeanblau nun seit ca. 5 Monaten und fahre täglich in der Stadt und gelegentlich Landstraße bzw. Autobahn. Er ist also im Alltagsgebrauch als Fahrzeug zur Arbeit und zum Einkaufen im Einsatz.

Positiv hervorheben möchte ich das FlexFix System (eingebauter Fahrradträger). Das Teil ist echt super, wenn man ab und an mal die Räder mitnehmen möchte. Kam jetzt über die Wintermonate noch nicht oft vor, aber getestet wurde es natürlich und das System ist super. Man hat es immer dabei und es ist unsichtbar, wenn man es nicht benötigt. Innerhalb von etwa 2 Minuten ist der Träger bereit, nach 10 Minuten haben 2 Fahrräder ihren Platz eingenommen. Dafür auf jeden Fall ein dickes Plus und eine Empfehlung für alle, die z.B. in den Urlaub gern ihre eigenen Räder mitnehmen wollen.

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

Sehr lobenswert ist die Tatsache, dass die vorderen Sitze sehr weit nach hinten geschoben werden können, so dass auch große Leute bequem die Beine ausstrecken können. Dadurch leidet natürlich die recht knappe Beinfreiheit auf der Rückbank.

Der Kofferraum ist für einen 5-türer gut, passt jede Menge rein. Bei umgeklappter Rückbank hatte ich auch schon einen Wäschetrockner samt Verpackung drin und da war noch einiges an Luft.

Die Übersichtlichkeit hinten ist eher mittelmäßig, aber das "Problem" haben so ziemlich alle vergleichbaren Autos auch. Dank Parkpiepser ist aber das Rückwärtsfahren und einparken kein Problem und klappt super.

Die Qualität ist am ganzen Fahrzeug recht hoch, bisher hatte ich bis auf ein minimales Knarzen an einem Griff noch nichts zu beanstanden.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Vordere Sitze können sehr weit nach hinten geschoben werden, ideal für große Leute.
  • + Verarbeitung bisher einwandfrei, macht einen hochwertigen Eindruck
  • + Außreichend großer Kofferraum für einen Kompaktwagen
  • - Übersichtlichkeit nach hinten eher mittelmäßig, wie bei allen aktuellen Autos der Kompaktklasse. Dank Parkpiepser hinten aber absolut kein Problem
  • - Beinfreiheit auf der Rückbank eingeschränkt, wenn vorn große Leute sitzen

Antrieb

4.0 von 5

Der 120PS Turbomotor ist für Normalfahrer absolut zu gebrauchen und verrichtet seinen Dienst sehr angenehm. Beschleunigung ist gut, ab dem 5. Gang wirds zäher. Ist aber nach kurzer Gewöhnungphase nicht schlimm. Ich finde den 5. und 6. Gang sogar eher angenehm, da man bereits bei Tempo 60 schon im 6. Gang dahingleiten kann und der Motor dann kaum zu hören ist. Zum zügigen Beschleunigen muss man dann halt wieder runterschalten.

Das Getriebe schaltet auch gut, ab und zu mal ein kruzes haken, aber bisher nichts groß negativ aufgefallen.

Der Verbrauch ist ok, bei reiner Stadtfahrt liege ich im schnitt bei ca. 8-9L und bei Autobahnfahrten sind auch Werte von 6-6,5L möglich (natürlich nur, wenn man nicht immer Vollgas fährt).

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + alltagstauglicher 120PS Turbobenziner, gute Beschleunigung
  • - ab dem 5. Gang schwacher Durchzug

Fahrdynamik

4.0 von 5

Mit dem Fahrverhalten bin ich absolut zufrieden, die Lenkung reagiert schön direkt und das Auto liegt echt super auf der Straße.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + liegt super auf der Straße
  • - -

Komfort

4.0 von 5

Im Gegensatz zu so mancher "Fachzeitschrift" finde ich die Bedienung sehr einfach und die Mittelkonsole nicht überladen. Wichtige Funktionen haben einen eigenen Knopf, so muss man nicht lange durch zig Menus navigieren. Finde ich persönlich gut.

Heizung bzw. Klimaanlage habe ich seit dem Kauf fast durchgängig auf Automatik (2-Zonen-Klimaautomatik), bisher wurde immer gut geheizt/gekühlt. Sitz- und Lenkradheizung sind sehr zu empfehlen, wenn man einmal in den Genuss gekommen ist, möchte man es nicht mehr missen. :-)

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + bequeme Sitze
  • + gute Klimaautomatik
  • + einfache Bedienung

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + sehr schönes, modernes und sportliches Design
  • - leider hat Opel noch immer kein allzugutes Image, dabei brauchen sich die aktuellen Fahrzeuge nicht vor der Konkurrenz zu verstecken!

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Zusammengefasst ist der Astra J ein sehr schönes Fahrzeug, dass sich vor der Konkurrenz nicht verstecken muss. Design, Bedienung und Fahrkomfort sind für mich persönlich super. Besonderheiten wie das FlexFix System, Sitz- und Lenkradheizung sind ebenfalls sehr gut, man sollte sich vor dem Kauf auf jeden Fall überlegen, ob man davon was gebrauchen kann. Aber vorsicht, wenn man das einmal benutzt hat, will man es nicht mehr missen! :)

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
90% von 10 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests