• Online: 1.309

Opel Astra J 1.4 Test

13.07.2012 15:09    |   Bericht erstellt von sanosuke2012

Testfahrzeug Opel Astra J 1.4
Leistung 101 PS / 74 Kw
Hubraum 1398
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 15000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von sanosuke2012 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Astra J anzeigen Gesamtwertung Opel Astra J 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
89% von 9 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Hallo an alle Astra-Fans,

ich habe seit Anfang des Jahres mir überlegt, was für ein neues Auto ich mir nun letztendlich kaufen soll, da mein altes für meine Fahrstrecken ungeeignet ist (wegen den weiten Distanzen, dem Comfort, der Sicherheit & vielem mehr).

Leider geben die meisten Händler nicht solche Rabatte/Nachlässe, wie man sie derzeit im Internet bekommt. Auf Grund dieser Tatsache beschloss ich es mir online zu konfigurieren und zu bestellen.

Das tat ich dann auch Anfang Februar, nachdem ich mich für den Opel Astra J 1.4 ecoFLEX S/S mit 101 PS entschieden habe.

Nach ca. 9-10 Wochen war er fertig und ich konnte ihn mir abholen.

Alles lief reibungslos und nun fahre ich ihn seit April 2012.

Der Neuwagengeruch und das Neuwagengefühl verschwinden langsam.:-P

Da ich mein neues Auto sowohl in der Stadt, auf Landstraßen und auch viel auf der Autobahn fahre kann ich mitlerweile ein recht ausführliches Fazit ziehen und schreibe diesen Bericht.

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

Der Astra J 1.4 vermittelt einem durchaus, dass man für sein Geld einiges bekommt und das trifft auf die Karosserie durchaus zu.

Recht hochwertig wirkt das Ganze und bietet dabei viel Platz mit leichten Abstrichen für die Personen auf der Rückbank. Leider ist die Übersichtlichkeit etwas eingeschränkt und man muss schon mal den Hals verrenken, um alles richtig einzusehen/-schätzen. Abhilfe schafft da der optionale Parkassistent.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platzangebot vorn & im Kofferraum
  • - Übersichtlichkeit
  • - Platzangebot hinten

Antrieb

3.5 von 5

Das dieses Auto 101 PS hat merkt man leider nur in der Stadt und auf Landstraßen. Auf der Autobahn nicht.

Die ersten 3 Gänge sind gut zum Beschleunigen, doch ab den 4. fehlt es an Durchzugskraft und man tritt teilweise ins Leere, wenn man richtig beschleunigen will/muss.

Er schafft mit Mühe die Höchstgeschwindigkeit und braucht lange, diese zu erreichen. Bei Bergen/Steigungen sinkt die Geschwindkeit schnell auch bei 130 km/h, die der 101 PS starke Astra nicht halten kann, was ich schwach finde. Schaltung, Verbrauch und Reichweite sind gut gelungen, wobei man moderat fahren muss, um den Durchschnittsverbrauch unter 6,5 l zu halten.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Beschleunigung der ersten 3 Gänge
  • + Verbrauch
  • + Reichweite
  • - fehlende Power im 4. & 5. Gang

Fahrdynamik

5.0 von 5

Fast ohne Abstriche kann man hier sagen, dass der Astra sehr gelungen in diesem Bereich ist. Die Wendigkeit, Lenkung, Bremsen sowie das Fahr- & Kurvenverhalten sind meiner Meinung nach sehr gut. Lediglich die Beschleunigung im 4. & 5. Gang ist, wie bereits erwähnt verbesserungsfähig.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + sehr gutes Kurvenverhalten
  • + starke Bremsleistung

Komfort

4.5 von 5

Auch in diesem Bereich punktet der Astra, denn bis auf die Sitze hinten ist auch hier alles top. Der Astra ist gut gefedert und man kann so komfortabel reisen. Die Fordersitze sind bequem, wodurch auch längere Fahrten nicht zur Qual werden. Der Motor ist angenehm leise und allgemein bleibt der Geräuschpegel während der Fahrt weit unten. Die Bedienung des Cockpits erfolgt intuitiv. Die Heizung/Klima leistet sehr gute Arbeit, sodass man nicht lange frieren/schwitzen muss. =)

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + komfortable Federung
  • + bequeme Fordersitze
  • + kaum Innengeräusche
  • + intuitive Bedienung des Cockpits
  • + wirkungsvolle Heizung/Klima
  • - Platzangebot in der zweiten Reihe

Emotion

4.5 von 5

Auch wenn in der Bevölkerung geteilte Meinung über Opel herrscht, das innovative Design des Astra J ist sehr attraktiv und verführerisch. Er ist absolut ein "Hingucker". Das komfortable Reisen in ihm überzeugt auch und zaubert einem ab und an ein Lächeln auf's Gesicht.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + attraktives Design
  • + komfortables Auto der Mittelklasse
  • - geteilte Meinung über Opel

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt bei diesem Auto einfach. Man bekommt viel für sein Geld und wird mit der Dynamik, dem Komfort (soweit gewünscht) sehr zufrieden sein. Auch was den Aspekt der Umweltfreundlichkeit und des Spritverbrauchs angeht kann der Astra 1.4 J ecoFLEX S/S 101 PS punkten. Wer ein Auto braucht, mit dem man in der Stadt, auf Landstraßen und gemütlich auf der Autobahn fahren kann, sollte dieses Auto in Erwägung ziehen.

Nichts polarisiert so wie Opel. =)

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Heutzutage sollte man sich im Klaren darüber sein, was man will und was man braucht. Der Opel Astra J ist ein modernes, komfortables Auto der Mittelklasse, indem das Fahren angenehm ist.

Wer auf sportlich aggressive, schnelle Autos steht ist mit diesem Auto bzw. dieser Motorisierung falsch beraten.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
89% von 9 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests