• Online: 1.004

Opel Astra H 1.9 CDTI Caravan Test

06.07.2013 18:09    |   Bericht erstellt von tk889

Testfahrzeug Opel Astra H 1.9 CDTI Caravan
Leistung 101 PS / 74 Kw
Hubraum 1910
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 283569 km
Getriebeart Handschaltung
Nutzungssituation Privates Dienstfahrzeug meines Vaters, was nun in meinen Besitz ... mehr
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von tk889 4.5 von 5
weitere Tests zu Opel Astra H anzeigen Gesamtwertung Opel Astra H 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Gekauft wurde das Auto im Dezember 2006, als Ex Mietauto der Firma Avis. Es war ein halbjahres Wagen mit 25.000Km auf dem Tacho.

Der Astra fährt heute unter meiner Flagge, da sich mein Vater ein neues Auto für seine Firma gekönnt hat.

Dieses Auto fuhr immer, egal ob es eiskalt war oder über 40° in Neapel.

Großartige defekte gab es nicht. Zwar ging die Lichtmaschine bei 180.000Km kaputt, dies lässt sich aber auf einen kleinen Auffahrunfall erklären, da bei diesem die Batterie kurzgeschlossen wurde.

Und die Klimanlage ist leider undicht, dies ist aber nicht dramtig, da ich sowie so lieber ohne fahre ==> Fenster sind immer offen.

 

Mein Vater sagt zu diesem Auto: "Es ist das beste Auto, was ich jemals besessen habe"

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

Zu der Karrosserie gibt es nichts negatives zu sagen.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + guter Nutzinhalt
  • + gute Übersicht, nach hinten
  • - hintere Fenster lassen sich nicht ganz versenken

Antrieb

5.0 von 5

Der 1.9CDTI (100PS) ist ein sparsamer, aber kraftvoller Motor. So ist locker möglich mit einem weitaus stärken Benziner mitzuhalten. Auf der Autobahn fährt er locker mit den anderen mit.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch (5,0-5,3 L), Boardcomputer ist dabei ziemlich genau, leiser mitfahrer auf der Autobahn
  • - im kalten Zustand etwas rau

Fahrdynamik

4.5 von 5

Es gibt keine Situation in der man sich unsicher fühlen muss.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gutes Kurvenverhalten

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Heizung ist sehr schnell warm
  • - läuft schnell an, bei nassen Wetter

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + wird im Straßenverkehr als vollwertiges Fahrzeug akzeptiert

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,0-5,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 1454
Haftpflicht bis 200 Euro ()
Vollkasko 200-400 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Elektrik/Elektronik - Lichtmaschine (150 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Perfekter Flitzer für diejenigen, die ein geräumigtes und genügsames Auto brauchen, was auch sehr zuverlässig ist.

Und sich in jeder Situation überlegen zeigt.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests