• Online: 939

Opel Astra G (T98) 2.2 16V Cabrio Test

01.08.2011 11:18    |   Bericht erstellt von bas-80

Testfahrzeug Opel Astra G 2.2 16V Cabrio
Leistung 147 PS / 108 Kw
Hubraum 2198
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 156000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 1/2002
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von bas-80 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Astra G anzeigen Gesamtwertung Opel Astra G 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Es handelt sich um mein Alltagsauto.

Karosserie

4.0 von 5

Da es sich um ein Cabrio handelt, muss man einige Sachen natürlich von mehreren Seiten betrachten.

Der Kofferraum ist groß, aber durch die Verdeckverstauung ist die Ladehöhe etwa Bierkastenhöhe, außer im bereich der Kofferraumklappe, da passen höhere Gegenstände rein.

 

Die Übersichtlichkeit ist bei geschlossenen Verdeck recht dürftig, jedoch offen sehr gut!

 

Ich selbst hab hinten nicht platz genommen, aber 1,80 m Personen müssen den Kopf nicht einziehen und haben genug Platz für die Beine (Langstreckentauglich mit 4 Erwachsenen)!

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Für sein Alter passt noch alles sehr gut!
  • - Softtouch Lackierung an der Mittelkonsole ist an bestimmten Stellen schon abgenutzt.
  • - Knarzen hier und da, aber nicht schlimm!

Antrieb

3.5 von 5

Ich fahr das gute Stück mit Autogas (LPG), da braucht er gute 12 Liter. Ich fahre oft Autobahn. Durch den Benzin- und den Autogastank ist die Reichweite enorm.

 

Die Leistung ist für mich ausreichend, er entfaltet sein Drehmoment aber leider erst ab etwa 4000 Umdrehungen / Minute, davor geht er gut, aber nicht Spektakulär.

 

Das Schaltgetriebe ist recht hakelig, gerade das Schlten in den 1. und 2. Gang muss man mit Nachdruck.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Leistung OK
  • - Hakelige Schaltung

Fahrdynamik

4.5 von 5

Mir macht der Rüsselsheimer viel Spaß, er ist aber auch etwas tiefer und bissl härter, somit lässt er sich gut kontrollieren.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Großes Fahrvergnügen
  • - recht großer Wendekreis

Komfort

4.0 von 5

Vorn habe ich Sportsitze drin, die guten Seitenhalt bieten und eine Einstellmöglichkeit im Lendenwirbelbereich haben. Die Sitze sind ein guter Kompromis, für ein sportliches Reisen.

 

Tja, ist halt ein Cabrio, der ist halt laut.

 

Wenn man den Bogen raus hat, ist das Bedienen des Bordcomuter kein Thema.

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Super Sitze
  • - laut im Innenraum

Emotion

4.5 von 5

Ich muss sagen, ich bin mit dem Kauf des Autos ein echter Fan geworden.

Ich wollte ein gebrauchten LPG Wagen, der in Preis - Leistung stimmt.

Es war ein glücklicher Zufall, dass es ein Astra G Cabrio geworden ist.

 

Nicht nur, dass ich den Kauf nicht bereue, ich will das Auto nicht mehr missen!!!!!

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Das Gesamtpacket ist Gut
  • - Macht süchtig! :-)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für mich ist das Auto perfekt, es macht Spaß gemütlich offen zu fahren, oder schnell auf der Autobahn (offen oder geschlossen).

 

Das Handling ist sehr gut, dadurch lässt er sich problemlos auf der Landstraße, mit hoffentlich vielen Kurven bewegen!

 

Das Auto ist einigermaßen übersichtlich, auch mit geschlossenen Verdeck lassen sich die Abmaße gut einschätzen. Ich muss jeden Tag längs zur Fahrbahn parken, ich weiß wovon ich spreche!

 

Der Motor ist gut, hätte ihn aber vielleicht lieber mit dem 2.0 Liter Turbo. Man kann nicht alles haben!

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests