• Online: 3.831

Opel Astra F (T92) 1.8 16V Cabrio Test

01.01.2012 13:29    |   Bericht erstellt von Addy02200

Testfahrzeug Opel Astra F 1.8 16V Cabrio
Leistung 116 PS / 85 Kw
Hubraum 1799
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 170000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 1/1996
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Addy02200 4.0 von 5
weitere Tests zu Opel Astra F anzeigen Gesamtwertung Opel Astra F 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
40% von 5 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

- Technisches

Ich habe jetzt den Opel Astra Cabrio seit 2Jahren und bin hauptsächlich in der stadt und auch manchmal lange Sträcken gefahren. Ich bin im Grossen und ganzen sehr zufrieden mit dem Auto. Für mich hat es genug PS , so das ich z.B (Golf GTI , BMW Z3 1,8 , usw...) ohne probleme an der Ampel wütend hinter mir gelassen habe. Der Motor hält wirklich ewig , ich bin jetzt schon 2 mal Ohne auch nur einen tropfen öl , mehrere kilometer gefahren ( zusammengerechnet ca 10km) und der Motor läuft immernoch und gibt keine störenden geräusche von sich. Reperaturen hatte ich nicht so viele mit dem Auto , anfangs musste ich npaar Schläuche und Gummiteile ausswechseln ( da das Auto, bevor ich es gekauft habe min. 2 Jahre gestanden ist) was aber normal ist bei so einem alten Auto. Ansonsten musste ich noch Zündkerzen, Zahnriemen und Zündspule ausswechseln (villeicht noch npaar andere kleinigkeiten an die ich mich nicht erinnern kann).

Was ich noch fast vergessen hätte , das Auto hat ABS und Airbag.

Das Wars erstmals vom Technischen.

 

- Positiv

Der Astra macht riesen Spass zum Fahren, egal ob Sommer oder Winter. Im Sommer halt das Dach aufmachen, die Sonne und das Schöne Wetter geniessen. die Federung is seeehr schön und weich, Bodenwellen sind kaum wahrnehmbar. Das Auto bietet volle 4 Plätze so dass Erwachsene Personen (c.a. 180cm) auf den hinteren Plätzen bequem Platz haben. Sodass es öfters vorkam das die Personen die bei mir hinten sitzen auf langen Strecken einschliefen. Ich weiss nicht ob es an meiner art liegt Auto zu Fahren oder am Auto selber^^. Die Vordersitze sind sehr bequem und Sportlich (Also mit Seitenhalt). Es Hat einen seehr grossen Kofferraum und einen richtig schönen sound egal ob vom Auspuff(original) oder vom Motor.

 

- Negatives

Das Auto hat keine Klimaanlage so das es im Sommer seehr warm wird. Entweder macht man dann das Fenster auf (vondem ich leider Kopfschmerzen kriege) oder man macht das Dach auf. Problematisch wird es eigentlich nur auf der Autobahn, da sich auf der Autobahn eine extreme Hitze entwickelt und man das Dach nicht aufmachen kann. (Also mann kanns schon machen aber dann weht ein Wind mit 120km/h durch die haare^^)

Und der zweite nachteil ist das es auf der Autobahn (mit geschlossenem Dach/Fenster) sehr Laut wird im innenraum, egal ob sommer- oder Winterreifen. Und ab 160 km/h wird es unerträglich, sodass ich nur einmal auf 200km/h gekommen bin.

So das wars eigentlich, ich kann das Auto jedem wärmstens empfehlen der über die 2 nachteile hinweg sehen kann (oder der eins findet mit Klimaanlage)

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Erstaunlich gute Qualität für nen Opel
  • - Super üersichtlichkeit mit offenem dach, aber auch nur dann. Sobald das Dach zu ist sieht man hinten seehr wenig

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + macht richtig spass den Motor hochzudrehen, vorallem weil er sich bei 4000U/min fast wie ein 6 Zylinder anhört
  • - verbraucht für nen 1,8 schon nbisschen zu viel

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Die Bremsen sind wirklich 1A

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Im Winter wird es schön Warm
  • - Hab Halt keine Klimaanlage drinn für den Sommer
  • - Innengeräusche auf der Autobahn wirklich sehr laut

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Gutes Image da es ein Cabrio ist
  • - Kein gutes Image da es nen Opel ist

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 9,0-9,5 Liter
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Sonstiges - Zündspule (101 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich Würde das Auto jedem wärmstens empfehlen da es ein sehr gutes und schönes Auto ist, im Sommer wie im Winter spass macht, ein Cabrio ist, seehr viel Platz hat, im Winter ist es schön warm im sommer leider auch da es keine Klima hat und inzwischen sehr günstig zu bekommen ist.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
40% von 5 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests