• Online: 3.662

Nissan Murano Z 50 Test

04.08.2011 01:56    |   Bericht erstellt von kellergefluester

Testfahrzeug Nissan Murano Z 50
Leistung 280 PS / 206 Kw
Hubraum 3
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 12000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 5/2006
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von kellergefluester 5.0 von 5
weitere Tests zu Nissan Murano Z 50 anzeigen Gesamtwertung Nissan Murano Z 50 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Design - Modell

Antrieb

5.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Autogas zügelt den Durst

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Kurvenjäger mit beladenem Heck

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + "Sportsitze" vorn mit ausreichendem Seitenhalt

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + mit 20" und 275/45 iger Reifen geht die Luzi ab...

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 400-500 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie über 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 1.500-3.000 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 12683
Haftpflicht 300-400 Euro (30%)
Vollkasko 600-800 Euro 30%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Sonstiges - Autogasanlage (25 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Teil ist als Neuwagen teuer, mittlerweile gebraucht günstig zu haben, läßt sich nur mit professionellem Autogasumbau sparsam bewegen. Komfort und Ausstattung ist vergleichbar mir den Nobelklasseautos. Bisher ist meiner unkaputtbar (toi,toi), extrem laufruhig (im Vergleich zur M-Klasse bzw. BMW-5er) und das Platzangebot hat was von S-Klasse (vorne und hinten). Kofferraum reicht aus, Motorleistung erfüllt nur bei niedrigen Drehzahlen nicht alle Wünsche.

Design spaltet allerdings die Fahrerschaft! Futuristisch und Modern mag halt nicht jeder!

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

09.03.2013 17:42    |    theo111

Kann dem nichts mehr hinzufügen fahre auch mit Gas und gebe den Wagen so schnell nicht wieder her


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests