• Online: 2.949

Mercedes Vito W638 110 D Test

02.08.2011 01:41    |   Bericht erstellt von derbernauer

Testfahrzeug Mercedes Vito W638 110 D
Leistung 98 PS / 72 Kw
Hubraum 2299
Aufbauart Van
Kilometerstand 257500 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/1998
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von derbernauer 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes Vito W638 anzeigen Gesamtwertung Mercedes Vito W638 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich muß hier erwähnen, es ist ein 4-sitziger Mixto, also ein Kombi mit LKW-Zulassung, den ich wie einen normalen Kombi-PKW nutze.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + als Mixto äußerst variabel
  • - Rostanfällig

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - kein Partikelfilter für diesen Motor lieferbar!

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + sehr spurstabil

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + für ein Nutzfahrzeug gut ausgestattet

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - der Rost nervt

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 9,5-10,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 16321
Haftpflicht 500-600 Euro (50%)
Teilkasko 50-100 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Von der allgemeinen Zuverlässigkeit her würde ich mir auf jeden Fall wieder ein gleichartiges Fahrzeug zulegen. Der Wagen hat mich rein von der Technik her noch nie im Stich gelassen. Robust und ohne überflüssigen Klimbim. Dafür Platz ohne Ende! Mehr Auto brauche ich nicht.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Am gewaltigsten nervt der ewige Kampf gegen den Rost! Wenn der neue Vito da genauso ist, dann könnte mich das vom Kauf abhalten!

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests