• Online: 1.564

Mercedes V-Klasse 638 112 CDI 2.2 Test

31.07.2011 09:26    |   Bericht erstellt von heinehaendehoch

Testfahrzeug Mercedes V-Klasse 638 V 220 CDI
Leistung 122 PS / 90 Kw
Hubraum 2151
Aufbauart Van
Kilometerstand 139000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2001
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von heinehaendehoch 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes V-Klasse 638 anzeigen Gesamtwertung Mercedes V-Klasse 638 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + super alternative zum T4

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Automatik ist 1. Sahne

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Läuft wie auf Schienen

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Luftfederung ist super

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + sieht gut aus

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

weil einfach gut ist

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

gibt nichts

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

12.01.2014 15:37    |    Paule 1604

Auch wir fahren dieses

Fahrzeug.

Wir nennen ihn "Los Rostos".

An diesem Auto rostet sogar

Plastik !

Mechanisch ist er gerade noch akzeptabel.

Die jährlichen Unterhaltskosten

sind insgesamt horrend.

 

Die obige Hurra-Bewertung

ist schlicht nicht

nachvollziehbar.

Wird der Verfasser von

MB gesponsort ???

Der Markt bestätigt die

Qualität des Fahrzeuges mit

entsprechenden Gebrauchtwagenpreisen.

 

Sogar MB-Händler verweigern

den Ankauf und verzichten

lieber auf einen Neuwagenverkauf.

 

Cheerio

Paule


02.12.2014 20:48    |    opli95

Paule hat Recht,

nur echte W638 Fans und Bastler können sich mit dem Fahrzeug anfreunden.


Testbericht schreiben!