• Online: 3.923

Mercedes V-Klasse 447 220 CDI Marco Polo Test

18.04.2017 20:31    |   Bericht erstellt von jederi

Testfahrzeug Mercedes V-Klasse 447 220 CDI Marco Polo
Leistung 163 PS / 120 Kw
Hubraum 2143
Aufbauart Van
Kilometerstand 3300 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/2016
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von jederi 3.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes V-Klasse 447 anzeigen Gesamtwertung Mercedes V-Klasse 447 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

es ist mein einige wagen

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + schone wagen
  • - Keines abzwenkbare zug-koplung

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + comfort automatic
  • - Lange wartezeit zwisschen bremsen und abfahren
  • - beim kalten motor viel verbrauch und nicht stil

Fahrdynamik

2.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + correctur seitenwind sehr gut
  • - lenkung beim winterreifen minder gut

Komfort

2.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Sitze hinten zu smal

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + wir fahren gern damit

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Die wagen hat eines guten algemein gefuhl

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Sehr merkwartigen electronic-logica:

 

  • beim stilstand, mit start/stop und hold-function: motor start beim offenen tur rechts vorn???
  • automatischen vergrendlung nach einiges zeit von einigen türen ohne erklärung
  • sprach-commandierung meiner Garmin GPS geht serr muhsam und die einstellung sprachherkennung von meine stem lukt nicht. Ich bekomme in menu "systemeinstellingen" nicht das notwendige item fur das an zu lehrnen.
Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!