• Online: 5.305

Mercedes V-Klasse 447 V 220 CDI Test

22.04.2015 14:39    |   Bericht erstellt von Samsara81

Testfahrzeug Mercedes V-Klasse 447 220 CDI
Leistung 163 PS / 120 Kw
Hubraum 2143
Aufbauart Van
Kilometerstand 6000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 12/2015
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Samsara81 4.0 von 5
weitere Tests zu Mercedes V-Klasse 447 anzeigen Gesamtwertung Mercedes V-Klasse 447 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Alltagstest mit vier Kindern (9, 6, 2 und 0,5 Jahre alt) und einem Hund.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Design
  • - wenig Stauraum
  • - kein Getränkehalter in Fahrerreichweite

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Automatik sehr angenehm
  • - Tankanzeige ist sehr unzuverlässig

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Seitenwindassistent

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Heizungsregelung schlecht aber wirkungsvoll

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Super gelunges Design

Gesamtfazit zum Test

  • + TPO Boden - super zum Sauberhalten
Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

- Sehr dezente Signalisierung von Sicherheits- und Informationsfeatures. Kein unnötiges Piepsen

- Sehr entspanntes, dynamsiches und ruhiges Fahren. Perfekt auch für längere Reisen.

- Frisches und mordernes Design des Cockpits. Hier gibt es kein Transporterfeeling mehr

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

- Platzangebot speziell für große Personen nicht ausreichend

- Keine Ablageflächen

- Platz in den 3. Sitzreihe zwischen Kindersitzen und Karosserie SEHR knapp. Das macht das Anschnallen für Kinder sehr schwierig.

- Auch großer Tank hat eine sehr limitierte Reichweite (max. ca. 800 km)

Da hätten auch 1000km Tank nicht weh getan.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!