• Online: 3.198

Mercedes SL R230 350 Test

19.10.2013 09:10    |   Bericht erstellt von z-lokodoc

Testfahrzeug Mercedes SL R230 350
Leistung 272 PS / 200 Kw
Hubraum 3498
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 75000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 8/2006
Nutzungssituation "Kreuzfahrtschiff"
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von z-lokodoc 4.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes SL R230 anzeigen Gesamtwertung Mercedes SL R230 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
9 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Im Frühjahr leiststen wir uns unseren kleinen Traum, einen guten SL mit wenig Km und sehr sehr gutem Zustand. Da ich mittlerweile in Teilzeit-Ruhestand bin wollte ich ein Rentnerwägelchen für die schönen Tage des Jahres. Das hat sich auch als außerordentlich urlaubstauglich herausgestellt!

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

Für einen einwöchigen Urlaub zu zweit ist sehr reichlich Platz vorhanden. Auf den Plätzen hinter den Sitzen passen locker drei große Sporttaschen hochkannt. Im Kofferrraum hat ein großer Koffer und das berühmte Krimskrams Platz! Es sind auch sicher zwei Wochen Gepäck unter zu bringen.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Fahrgefühl sehr ausgewogen und harmonisch

Antrieb

4.5 von 5

Der 3,5 Liter Motor hat nie das Gefühl des UPV (underpowered vehicle) aufkommen lassen. Gerade bei offenem Dach entwickelt das Wägelchen einen sehr schönen sonoren Klang (keine Krawalltüten montiert!), der zum Charakter des Autos gut passt. Cruisen statt rasen. Ingesamt waren wir 3000 Km unterwegs und der Vergrauch lag bei im Schnitt 9,7 Litern. Da kann man nicht meckern. Ölverbrauch nicht messbar.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sonorer Klang des Sechszylinders

Fahrdynamik

4.5 von 5

Ob lange Autobahnpassagen, welche sehr komfortabel und ruhig abgespult wurde, oder die kleinen toskanischen Sträßchen mit 60 Sachen, stets ein Fahrgenuss.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Federung schön komfortabel und ausgewogen, ABC ist klasse

Komfort

5.0 von 5

Einfach ein Cruiser, kein Renner. Wer rennen will sollte sich ein anderes Auto kaufen! Selbst nach 12 Stunden Rückfahrt konnten wir relaxt auststeiegen ohne Rauschen in den Ohren!

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + bequeme Sitze, Leder ist angenehm auf der Haut
  • - Sitze leider ohne Kühlung, damals nicht lieferbar

Emotion

4.5 von 5

Benz ist halt Benz. Auto und ich passen super zusammen. Wie kann man schreiben: Einziges rezeptfreies Anti-Depressivum, rezeptfrei erhältlich. Mehr muss man nicht schreiben

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Klang, laues Lüftchen um die Nase, Brunello, einfach gigantisch!

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der SL, MOPF 1, ist ein voll alltagstaugliches Auto mit dem Spassfaktor des offen fahrens. Der Charakter ist sehr gutmütig und ausgewogen. Die Unterhaltskosten halten sich im Rahmen, die Verarbeitung ist weit über dem Durchschnitt, damit auch die Haltbarkeit als Gebrauchtwagen

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
9 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

11.01.2015 08:56    |    Turboschlumpf36510

Hallo,

 

Ich habe jetzt seit Oktober auch dieses Auto. Bin auch sehr zufrieden uns sehe ihn auch als Auto zum Cruiser. Ich freue mich schon jetzt auf das Frühjahr. Und im September geht es dann nach Sardinien!

 

Gruß

 

Jörg


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests