Mercedes SL R230 300 Test #92996
  • Online: 2.681

Mercedes SL R230 300 Test

28.12.2012 16:57    |   Bericht erstellt von gvd111

Testfahrzeug Mercedes SL R230 300
Leistung 231 PS / 170 Kw
Hubraum 2996
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 14000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2009
Nutzungssituation Probefahrt
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von gvd111 4.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes SL R230 anzeigen Gesamtwertung Mercedes SL R230 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe der Geschäftsinhaber der MB Autowerkstatt selbst fahren lassen während der Probefahrt, weil ich war der Meinung er wurde mehr tun um zu beweisen wie gut das Auto war. Wir haben ca. 1 stunde gefahren und ich war angenehm überrasscht und habe das Auto bestellt. Nachher habe ich aber ein paar Kommentare gelesen dass der 300 zu wenig "power" hätte und ich habe noch versucht die Bestellung abzuändern nach einem 350 aber das ging leider niocht mehr. Schlussendlich bin ich jedoch sehr zufrieden.

Karosserie

5.0 von 5

siehe oben

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + schöne Form, luxuriös
  • - noch keine gefunden

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + ich finde ihn trotz höhen Geiwcht relativ sportlich
  • - mit meinem Fahrstil noch nichts negatives gefunden

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Auto reagiert wie ich es will (können in Belgien doch nur 120km/Stunde fahren
  • - noch keine gefunden

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + alles hat seine richtige Platz
  • - Schade dass es kein grösse Geschwindigkeitsanzeiger gibt statt der Analoge

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + sehr schöne und komfortabele sitze
  • - schade es gab damals noch keine Ledbeleuchting vorne für tagsüber

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

schön, komfortabel, komplett, sicher und kann mit seinem Dach aus Metall in jeder Jahreszeit gefahren werden.

habe lang gezweifelt für einen 911 aber bin mehr als zufrieden mit dem SL

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests