• Online: 5.180

Mercedes SL R129 500 SL Test

05.09.2012 13:06    |   Bericht erstellt von peters dream

Testfahrzeug Mercedes SL R129 500 SL
Leistung 326 PS / 240 Kw
Hubraum 4973
Aufbauart Cabrio/Roadster
Kilometerstand 153000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 11/1990
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von peters dream 4.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes SL R129 anzeigen Gesamtwertung Mercedes SL R129 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
6 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Der Mercedes Benz SL 500 wurde noch nie im Winter bewegt und ist daher absolut rostfrei. Eine Hohlraumkonservierung mit Mike Sanders tut den Rest. In 2005 wurde der SL komplett zerlegt und auf MOPF II im AMG Styling umgebaut. 2011 bekam auch gleich der Motor eine Intensivpflege - neue Steuerkette mt Gleitschienen etc. Jetzt läuft alles wieder wie am ersten Tag und so sieht er auch aus - kein Kratzerchen oder Beulchen trübt den Blick. Gerade treibt der Sattler im Innenraum sein Unwesen - neue Sitze werden ihn weiter perfektionieren! Ich werde noch viel Freude mit dem guten Stück haben - verkaufen werde ich ihn wohl nie ....

Karosserie

4.0 von 5

Bin rundum zufreden mit diesem schönen Fahrzeug!

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + zeitlos elegant

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + größerer Tank wäre toll

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + AMG sei dank!

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + vorne bisschen mehr Beinfreiheit wäre perfekt

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + zeitloses Design - fast schon ein Klassiker

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 500-700 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 3.000-5.000 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 76275
Haftpflicht 300-400 Euro (30%)
Vollkasko 400-600 Euro 30%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - (3000 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

sehr schöner Sportwagen mit Alltagstauglichkeit. Immer wieder ein Genuss ihn zu fahren..

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
6 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 6

14.09.2012 09:59    |    Beethoven

Schönes Fahrzeug!!

 

Wenn ich mir einen Hinweis erlauben darf: Zur Mopf2-Optik gehört ein Kühlergrill mit 6 Lamellen statt 7, das ist zwar nur eine Kleinigkeit, macht aber optisch einen großen Unterschied.


03.10.2012 10:42    |    SLer

Sehr schöner R129. Wenn er eh grad beim Sattler ist, lass doch die Sitze noch auf Mopf designen.


24.10.2012 13:30    |    renger4711

Frage vom Neuling :

Was ist eigentlich ...........................MOPF ?

 

bitte nicht lachen wegen meiner neilingsfrage. oder nee...... darst auch lachen. liebe grüße und gute Fahrt.. walter500SL


24.10.2012 14:28    |    Jack O´Neill

Fast schon ein Klassiker? Wieso fast? Für mich ist das ein absoluter Klassiker und in der Tat eine zeitlose Erscheinung!


25.10.2012 15:43    |    renger4711

Der Neuling hat gegoogelt.... Mopf..... Modell-pflege .. cool ! wieder was gelernt. Schönes WE euch allen. Gruß Walter


20.08.2013 08:38    |    Dirtyharry1968

Schoenes Auto. Wohl dem der investiert.

Wieviel Kilometer hat der runter?

Hat das braune Leder der Sattler gemacht, oder stammen die Fotos noch von davor?

Habe Probleme mit dem Teppichboden, da der etwas riecht und schmutzig ist.

Nassreinigung hat was Geholfen aber rausbauen traue ich mich nicht, da ich nicht weiß ob die sitze rausmüssen und ob ich das wieder hinbekomme.


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests